Galaxy S5 oder 5S ? - Samsung legt wieder vor

Beatnik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2005
Beiträge
2.490
Alle Jahre wieder.

Samsung nutzt die Chance mal wieder vorzulegen, und Apple wird dann wieder kopieren, moment, das war ja eher anders herum ;)

apple-iphone-5s-gold-hands-on-6.jpg

Dazu kommt noch ein Fingerabdruckscanner und ein Dual-Flash.

Also aus 5S wird S5
 

Thunderbirds

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
3.409
Wer kopieert wem?

HatApple nicht den Fingersensor und kopieert Samsung das jetzt auf sein 5s.

Abgesehen davon, was willst du mit diesen Thread erreichen?
 

Beatnik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2005
Beiträge
2.490
ich formulierte es durchaus in der vorstellung des threads recht ironisch ja

aber was soll man schon mit einem thread zum thema eines in ein paar stunden vorgestellten neuen gerätes erreichen?

was erreicht man mit einem thread zum neuen iphone 6 ein paar stunden vor der keynote?
 

Terrorkeks

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.217
Ich muss zugeben, das S5 interessiert mich schon. Ich werds mir auf jeden Fall mal anschauen und in die Hand nehmen. :)
 

Thunderbirds

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
3.409
ich formulierte es durchaus in der vorstellung des threads recht ironisch ja

aber was soll man schon mit einem thread zum thema eines in ein paar stunden vorgestellten neuen gerätes erreichen?
Vielleicht einfach abwarten bis es vorgestellt und dann versuchen es vernünftig zum vergleichen.

was erreicht man mit einem thread zum neuen iphone 6 ein paar stunden vor der keynote?
So einen Thread habe ich noch nie hier gesehen.
 

Beatnik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2005
Beiträge
2.490
ja muss sagen, dass bei den androiden ich sony auch noch mit am interessantesten finde, schickes typisches design, gute verarbeitung und eigenständige neuerungen wie das wasserdichte gehäuse

leider trotzdem nicht so beliebt

beim galaxy s5 ist ja schon recht viel bekannt von der software und nun ja auch der hardware (siehe oben)
 

Thunderbirds

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
3.409
Dann nutze mal die Suche. An jedem Keynote Tag gibt es schon im Vorfeld Threads zu möglichen neuen Geräten. Ob die überhaupt kommen ist egal.
Ich kenne solche Threads nur weit vor ein neuer Keynote. wie zum Beispiel der über das iPhone 6.

Mich persönlich gefällt es nicht das über nicht Applegeräte so negativ geschrieben wird, vor allem wenn die noch gar nicht raus sind.
 

Saltwater

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2012
Beiträge
70
Hier gibt es die ersten Bilder! Die Rückseite finde ich nicht sehr schön. Es soll außerdem größer sein als das S4.
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.051
Jetzt ist es ja raus. 2.5 Ghz Snapdragon 801, 2 GB RAM. Dazu das "bewährte" Samsung-Design und jede Menge Bloatware.

Hier weiteres Bildmaterial und ein kurzes Hands on:

http://stadt-bremerhaven.de/das-ist-das-samsung-galaxy-s5/#more-98715

Nichts, was mich als Nexus 5-Nutzer jetzt grob aus den Schuhen hauen würde. Aber wer weiss, was da noch alles an S5-Modellen kommt... Active, smart und was weiss der Teu.. äh, Samsung nich noch alles. :)
 

olli1893

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
482
Also so ein Samsung Teil würde ich höchstens nur mit Stock Android (ab Werk) kaufen. Die haben Android so aufgebläht dass nur noch 7,68 GB übrig bleiben.
Das S5 interessiert mich da absolut null, da finde ich das Nexus 5 oder Z1 compact von Sony ansprechender.

ich habe jetzt eh alles von Google rausgeschmissen und das Nexus 5 verkauft, bleib beim iPhone und Apple
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.051
Was die Bloatware betrifft: Es gibt bestimmt auch bald eine Playstore-Edition. Aber die vermutlich bessere Kamera und 250 Mhz pro Kern mehr rechnen kaum den deutlich höheren Preis.
 

olli1893

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
482
und nicht in Deutschland erhältlich, wenn ich jünger wäre würde ich mir evtl. tatsächlich ein Z2, S5 oder One+ holen und CM drauf nageln und rumfrickeln
aber die Zeit dafür habe ich nicht mehr und möchte die gar nicht mehr dafür aufbringen

mein HTC Touch, noch mit Windows Mobile, habe ich so hingefrickelt dass es absolut klasse zu bedienen war aber da ist soviel Zeit drauf gegangen ... :rolleyes:

also wenn ich mir einen Androiden holen würde dann wieder das Nexus 5 oder das Nexus 6 im Herbst,
Ich finde Android Kitkat 4.4.2 ist mittlerweile erwachsener wie iOS7, Stock Android reicht, hat alles, kann alles, perfekt
die ganze Crapware der Android Hersteller ist dagegen zum heulen und Samsung ist da dass absolut schlimmste auf dem Markt
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.051
Ich muss ja zugeben, ich frickel ja auch ganz gern mal. Aber nicht bei Geräten, die im täglichen Einsatz zuverlässig sein müssen. Daher bleibt mein N5 so, wie es ist.

Aber nichts gegen die Arbeit der CustomRom-Szene. Ich hab damit auch mit meinen alten Telefonen mal gefrickelt und das war schon sehr beeindruckend, was die teilweise aus der alten Hardware rausholen.

Windows Phone finde ich auch ganz interessant, vielleicht schieß ich mir mal ein Ativ S so zum rumspielen damit. Aber als jetztigen stetigen Begleiter mit 3 Mailaccounts, 2 Kalender, audiobook- und Musikplayer, Navigationslösung, Newsreader, mobiler Hotspot, Surfbrettchen, elektronischem Handbuch und manchmal auch als Game-Handheld oder Mäusekino nutze ich lieber das N5 mit 4.4.2. :)
 

macrami

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2014
Beiträge
20
Persönlich finde S5 ein wenig zu groß. Ich wünsche mir einen Compact Smartphone der in die Hosentasche passt.
 

CharlieD

Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
4.053
Also, ich hab heute ein Galaxy S5 geliefert bekommen.
Um es kurz zu machen - habs nach 2 Stunden des rumspielens wieder verpackt und das Rücksende-Etikett ausgedruckt.

Irgendwie bin ich wohl für die Android-Welt nicht gemacht.

Der "Vorgänger, ein HTC M8 war zwar von der Hardware her IMHO Endgeil, gut, a bisserl groß, aber das war im Vorfeld schon klar, aber das Ding kann "Stock" keine mehreren Exchange Kalender syncen - somit für mich unbrauchbar.
Jetzt das S5... Es fühlt sich IMHO wertiger an, als das Plastikding vermuten lässt, dennoch, ür diese "Hammerspezifikationen" fühlt es sich irgendwie träge an, zudem, der Screen... Sorry, aber, bei Sonneneinstrahlung geht da ja irgendwie gar nix mehr.

Irgendwie hab ich den Eindruck, jedes Anroid Gerät hat andere "Mängel" im Alltag. Das M8 wie gesagt, kann im Businessbereich ned 'gscheit syncen, das Galaxy S5 hat an bestenfalls mittelprächtigen Screen, das Nexus 5 hat wenig Speicher und an madigen Akku, usw...

Zugegeben, das iPhone 5S nervt mich auch an einigen Ecken, aber insgesamt nervt es dann doch alles in allem gesehen weniger als auch die aktuellsten Androiden...

Zudem hab ich bei Apple wenigstens das Gefühl, das der Kram irgendwie zueinander passt. Bei den Androiden wirkt immer irgendwie was "zusammengeschuster", nicht rund. Klar, es gibt nichts oder nur sehr wenig, das man auf nem Android-Handy nicht machen kann, was auf dem iPhone geht, aber sehr oft irgendwie umständlicher und nicht so glatt.

Ich hoffe echt, das bald ein iPhone 6 mit zeitgemäßer Hardware kommt, ansonsten Teste ich mir hier noch nen Wolf, mit welchem Handy ich besten klar komme...

Charlie
 

Diamand

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
520
Charlie,

ich muss Dir zu 100 % Recht geben. Ich habe das gleiche Dilemma -- ich würde gerne die Android Welt einmal ausprobieren. Nur es paßt immer nicht wirklich -
habe auch mit dem HTC M8 und dem S5 gespielt und beide gehen zurück. Ich warte und hoffe das eine etwas größere Hardware von Apple bald kommt.

Uli