G5 Quad startet nicht

dinolatino

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.08.2008
Beiträge
322
Hallo Forumfreunde!

Nach der erfolgreichen Restaurierung eines Quadra 840av möchte ich ein altes Projekt wiederaufnehmen. Ich habe zwei G5 Quads im absoluten Neuzustand. Das eine Gerät läuft nach wie vor perfekt, das andere startet ich.

Ich habe vor Jahren auf YT ein Video hochgeladen, auf dem ich die beiden Startprozesse dokumentiere. Ich verlinke es unten.

Vielleicht hat ja der eine oder andere eine Idee, wie ich das zweite Gerät zum Laufen bringen könnte.

Vielen Dank und viele Grüße!

dinolatino

 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
5.270
Da leuchtet eine rote LED. Mach den mal auf und schau mal nach welche das ist.

Es gab QUADs mit Wasserkühlung, die oft undicht wurde.
 

dinolatino

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.08.2008
Beiträge
322
Könnt Ihr damit etwas anfangen?


DSC04443.jpg
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.445
Entweder ist deine CPU B nicht richtig montiert, die CPU B ist kaputt oder was am Logicboard
Description
Color When On
Expected Condition
LED “On” Indicates
Things to Check
Next Steps
CPU BRedOffCPU B improperly installed (LED 6 only present on Quad)Is processor assembly seated properly? Check that mounting screws are properly tightened.Remove processor assembly and check for damaged pins on processor connector or logic board connector. Replace processor, if necessary. Replace logic board, if necessary.
 

dinolatino

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.08.2008
Beiträge
322
Nochmals vielen Dank an hutzi20 für den goldenen Tipp. Ich habe die CPU demontiert, überprüft (Wasserkühlung absolut dicht), neu montiert und vor allem ALLE Schrauben richtig angezogen. Jetzt läuft das Teil wunderbar. Jetzt stellt sich mir allerdings eine neue Frage: Was mache ich am besten mit zwei funktionsfähigen G5 Quad? ;-)

Viele Grüße!

dinolatino
 
Oben Unten