Benutzerdefinierte Suche

G3 Lombard aufrüsten ?????

  1. Negrita

    Negrita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Dank der Family number weiß ich, das ich ein G3 Lombard Powerbook habe.
    Da dies nun wirklich nicht mehr reicht um neue Betriebssysteme aufzuspielen möchte ich es gerne aufrüsten, also größere Platte und mehr Arbeitsspeicher. Außerdem ist der Kopfhöreranschluss defekt.

    Was nun?

    Ich bin USER und kein Bastler, obwohl ich in meinen PC schon selber einiges eingebaut habe, doch bei meinem geliebten MAC traue ich mich das nicht, was kann ich tun. ist hier jemand aus Düsseldorf oder Umgebung der mir helfen könnte?
    Negrita
     
    Negrita, 05.12.2005
  2. Arminio

    ArminioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    helfen kann ich dir nicht (bin aus HH).

    umrüstung ist allerdings nicht schwer. schau mal unter

    http://www.apfelklinik.de.

    dort findest du gute anleitungen zum auseinanderbauen. bin selber kein pc-bastler. dennoch hab ich Ende 2003 bei meinem lombard den prozessor, den ram und die festplatte ausgetauscht. null problemo.

    das lombard erkennt 40 gb HD
    384 MB ram (eventuell auch 512, da mittlerweile nur noch halbe bauhöhen egfertigt werden)
     
    Arminio, 05.12.2005
  3. Negrita

    Negrita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich gut an,
    muss ich unbedingt den prozessor austauschen oder reicht HD und ram?
     
    Negrita, 05.12.2005
  4. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Kommt darauf an, welche Programme Du nutzt! Wenn OS 9.2.2 läuft, läuft auch OSX.3.9
     
    JürgenggB, 05.12.2005
  5. Negrita

    Negrita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Z.Zt läuft OS 9.2.2 - heißt das, ich brauche keinen neuen prozessor - das wäre ja gut.

    Doch z.Zt kann ich noch kein neues Betriebssystem aufspielen :-(
     
    Negrita, 05.12.2005
  6. chrish

    chrishMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    4
    Also ich würde mir das gut überlegen, da noch Geld reinzustecken. Sicher ein schönes Gerät, aber seine Glanzzeit hat es nunmal hinter sich. Eine neue Platte macht zwar nochmal was aus, aber so viel schneller wird es nicht mehr.
     
    chrish, 05.12.2005
  7. Negrita

    Negrita Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Es geht mir nicht unbedingt um "schneller", es geht mir darum, es zu nutzen, für unterwegs bei der Arbeit, und darum, es nicht zu verlernen mit einem MAC zu arbeiten, da ich ja die Hoffnung habe, mir das neue Powerbook irgendwann einmal leisten zu können.

    Meine Tochter hat ein iBook bekommen, eine Freundin habe ich auch dazu überereden könne, beide sind glücklich. Ich möchte auch ein neues Betriebssystem haben um mit meinem treuen alten Powerbook noch etwas tun zu können, vor allem mir DVD's im Bett anzusehen, das fand ich immer den absoluten Luxus.
    :)
    Negrita
     
    Negrita, 05.12.2005
  8. Uli

    UliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    chrish hat sicherlich recht, wenn man etwas reinstecken möchte, sollte es extrem günstig sein, allerdings liegt ´ne 40er Platte bei ca. 60-70 Euro und ein 256MB Speichermodul (wichtig PC100) geht bei ebay zw. 35 und 50 Euro über den Tisch

    Prozessor-Upgrades sind extrem teuer für das Lombard

    http://daystar-store.com/index.asp?PageAction=VIEWPROD&ProdID=536

    Gruß, Uli
     
  9. Arminio

    ArminioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    @negrita

    offensichtlich hast du das lombard g3/400mhz mit DVD-laufwerk. ich kann nur sagen, panther läuft ganz ordentlich darauf. mein altes lombard hat jetzt eine alte freundin, die textverarbeitung, email, internet und iphoto verwendet … und ein paar kinderspiele für ihre nichten und neffen. dafür reichts.

    falls du probleme beim installieren von panther haben solltest, poste hier.

    ach ja: du sagtest, du wollest dvds gucken. ich hab festgestellt, dass der dvd-player in der classic-umgebung (unter panther) nicht funktioniert. mit vlc geht es zwar, aber da ruckelt das bild. der workaround ist nun: bei dvd gucken unter mac os 9.2.2. starten und dann den dvd-player starten. dann keine probleme.
     
    Arminio, 06.12.2005
  10. Arminio

    ArminioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    dein prozessor reicht. tausch lohnt wirklich nicht. genau genommen hat die o.g. genannte freundin ein lombard g3/333 mhz mit motherboard vom g3/400 mhz, da der cachespeicher des prozessors nach 3,5 jahren defekt war. mangels preiswerten g3/400er-Prozessoren hab ich downgegraded auf g3/333

    :p
     
    Arminio, 06.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lombard aufrüsten
  1. Wurzelsim
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    434
    trixi1979
    04.03.2011
  2. manue
    Antworten:
    93
    Aufrufe:
    8.876
  3. darkness23

    Lombard: Aufrüsten?

    darkness23, 11.04.2007, im Forum: MacBook
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    954
    walter_f
    23.05.2007
  4. darkerknight
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    532
    darkerknight
    18.11.2003
  5. gf-jutsu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    452
    crwrene
    28.05.2003