Freeware zur Wohnungsgestalltung

thovan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.11.2004
Beiträge
343
Hallo,

ich scuhe eine brauchbare Freeware, mit der ich einen Grundriss einer Wohnung zeichnen kann und dann dort noch Möbel einsetzen.

Richtig Super wäre natürlich, wenn man das in 3D noch betreten könnte, aber das ist nur ein Goodie.

Ich brauche hauptsächlich nur den Grundriss, der soll dann in einer OOo-Präsentation eingefügt werden.

Was könnt Ihr da empfehlen.

Alternativ darf's auch was für M$ Windoofs sein.

Danke schonmal für eure Empfehlungen
 

xr2-worldtown

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2005
Beiträge
3.470
Benutz doch mal die Suche, es gab schon mehrere Threads zu solchen Programmen. ;)

EDIT: Raumplaner in die Suche eingeben und man bekommt folgendes Ergebnis.
 
Zuletzt bearbeitet:

thovan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.11.2004
Beiträge
343
iUser-am-iBook schrieb:
Benutz doch mal die Suche, es gab schon mehrere Threads zu solchen Programmen. ;)

Unter "Raumplanung" findet sich nichts und wenn man nach "raum" sucht, findet sich ein haufen Zeug was man nicht braucht.
"3D" wird bei suchen ja ignoriert.

Dein Link ist auch veraltet.

Scheinbar wurd hier noch keine brauchbare Freeware mit vordefinierten Objekten (Möbeln) diskutiert.

Aber Danke für den Hinweis
 

nerwoest

Mitglied
Registriert
07.07.2005
Beiträge
393
als student (meines wissens auch nicht-architekt) kannst du dir die archicad-10 studentenversion für lau ziehen. deine lizens musst du jährlich per imma-bescheinigung aktualisieren.

www.graphisoft.de
 

gester

Aktives Mitglied
Registriert
25.02.2005
Beiträge
3.558
nerwoest schrieb:
als student (meines wissens auch nicht-architekt) kannst du dir die archicad-10 studentenversion für lau ziehen. deine lizens musst du jährlich per imma-bescheinigung aktualisieren.

www.graphisoft.de
aber vorsicht, wenn die erstellte arbeit verkaufbar sein sollte. die studentenlizenzen sind nicht für kommerzielle zwecke vorgesehen. jeder gewinn damit ist strafbar. wir hatten hier schon eine diskussion darüber.

es sei denn eine software ist explizit auch für die kommerziellen zwecke freigegeben. nachzulesen in den lizenzbestimmungen.
rob
 
Oben