Fragen zum aktuellen MBP 15" - Grafikkarte / Prozessor

Diskutiere das Thema Fragen zum aktuellen MBP 15" - Grafikkarte / Prozessor im Forum MacBook.

  1. elmarmuc

    elmarmuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.03.2008
    Hallo!

    Ich bin totaler Newbie im MAC-Sector und überlege von WindowsXP auf Apple umzusteigen. Hierzu habe ich mir das MBP ausgeschaut in 15", was ich später durch einen 23" (oder 24") Apple-Monitor ergänzen will.

    Anwendungen sind hauptsächlich Photoshop, Lightroom, Office und Internet, kaum Spiele.

    Jetzt gibt es ja 2 Modelle, die deutlich unterschiedlich kosten - einen mit 512MB Grafikkarte und 2,5GHz, einen mit einen mit 256MB Grafikkarte und 2,4GHz

    Benötige ich für o.g. Anwendungsfälle die große Grafikkarte? Wofür wird diese speziell verwendet? Ich glaube die 0,1GHz machen den Kohl nicht fett, oder etwa doch?

    Was empfehlt ihr?

    Danke für Eure Hilfe. Ich wünsche ein schönes Wochenende
    Elmar
     
  2. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Denke die 256 MB Karte reicht für "kaum Spiele"

    Die 0,1 machen den Kohl nicht fett, richtig. Sehr wohl aber die zusätzlichen 3 MB Level 2 Cache in der 2.5 GHz CPU. Deshalb rate ich von der 2.4er ab.

    Alex

    EDIT: Und Herzlich willkommen im Forum! Um Dir Ärger zu ersparen: Mac nicht MAC! ;)
     
  3. elmarmuc

    elmarmuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.03.2008
    Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac Mac

    Jetzt hab ich es. ;)

    Danke für die Info. Dann also doch lieber den "großen" 15"er und damit ist dann auch die "große" Grafikkarte drin.

    Sollte man sonst noch was beachten? Reichen 2GB Hauptspeicher? Nimmt man zur Aufrüstung den teuren originalen oder einen z.B von Notebookspeicher.de. Ist ein 2GB Riegel drin oder 2*1GB und ich brauche zwei neue Riegel?

    Fragen über Fragen ;)

    Danke!

    Grüße
    Elmar
     
  4. Kermet

    Kermet Mitglied

    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Auf dem deutschen Amrkt sind zwei 1GB Riegel drin.
    Wenn Du in einem Laden kaufst, dort gleich aufrüsten lassen.
    Beim Bestellen ist der RAM meist überteuert. Erst recht bei Apple. ;)

    Ich stand übrigens selbst vor kurzem vor der Entscheidung:
    Habe mich nach etlichen Gesprächen für das 2.4er entschieden:
    - Wie Below schon sagte: 0.1 macht den Kohl nicht fett.
    - 256 MB Grafik reicht für (fast) alles aus.
    (Habe selbst einen 22" Monitor dran)
    schau Dir mal die verschiedenen Reihen von EIZO (2201, 2231; 2401;2431 je nach Geldbeutel. Wesentlich billiger und in meinen Augen besser...)
    - 2Level Cache: Klar ist der Rechner damit schneller, wie viel genau, mag mal dahingestellt sein. Bloß im Prinzip dafür dann €500 mehr hinlegen? Ich jedenfalls habe mir dafür noch einen neuen EIZO gegönnt. War mir wichtiger ;)
     
  5. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Die Benchmarks sagen: Kräftig. Ob man's brauch ist eine andere Frage.

    Ich habe es aus der anderen Richtung betrachtet und mich gerade noch gegen der 2.6er entschieden, weil da der Performancegewinn zum 2.5er wohl nicht mehr so irre sein soll

    Alex
     
  6. Kermet

    Kermet Mitglied

    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Eben, Below

    Er sagt ja nicht, wie excessiv er mit Photoshop arbeitet.

    Ich mache Photoshop, CAD und Office

    Wegen dem 2.Level Cahe habe ich mich lange mit einer Informatikerin unterhalten:
    Die Benchmarktests sind schon deutlich, aber in der Praxis oft überbewertet.
    Nach Ihrer (in meinen Augen qualifizierten) Aussage ist das nur wirklich wichtig, wenn man damit Rendert oder Filme bearbeitet. Bei "normalen" Photoshopanwendern wirkt sich das wohl eher gering aus.
    Problem ist eher, dass der 2.5er durch die Caheverwaltung und Adressierung deutlich mehr Energie braucht, als der 2.4er.
    Das soll(!) bis zu einer Stunde Laufzeit ausmachen können...
    Daher meine Entscheidung...
     
  7. Thomas_xp

    Thomas_xp Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Ähm.... hab ich was verpasst???? @below....

    Wenn ich in mein MBP schauen (Okt 2007) hab ich auf meinem Core 2 Duo 4MB L2 Cache, 1MB mehr als das aktuelle Deine Behauptung mit der CPU kann ich so also nicht unterstützen.

    Gleiche GPU mit doppelten Speicher ist zwar nicht schlecht, aber "kaum" Spielen kann ich auch da nicht unterstützen. Ich spiele oft und das funtz auch mit 128MB!!!!! Ok, wer Crysis oder Unreal auf max Spielen will, der braucht das sicher........
     
  8. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.114
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Welche Benchmarks?

    Hier sind es eigentlich nie mehr als 5%… und dafür 500€ auszugeben… ich weiß ja nicht.
     
  9. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
  10. Thomas_xp

    Thomas_xp Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Wenn man einen mit L2 - 6MB hätte. Dann wäre das sicher anders.
     
  11. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Nimm den 2,4GHz mit der 128MB Grafikarte,
    bestell Dir 2x2GB RAM, z.B. Kingston Value Ram (und bau die Riegel selbst ein) und später könntest Du Dir dann einen
    EIZO 2431! gönnen.

    Dann hast Du eine wirklich feine Arbeitsumgebung.

    Zum Spielen reichts auch - aber Du hast gar nicht gesagt, ob Du spielen wolltest.
     
  12. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.114
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
  13. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.566
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Reden wir vom 2008er Modell, oder vom Vorgänger?

    Alex
     
  14. pdjf

    pdjf Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Das verblüfft mich ja sehr. Nach diesem Test ist der alte 2,4Ghz schneller als das aktuelle 2,4Ghz Modell!
     
  15. Kermet

    Kermet Mitglied

    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Wir reden vom Aktuellen ;)

    -> 256er oder 512er GraKa ;)
     
  16. Kermet

    Kermet Mitglied

    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Schon, aber nicht wirklich überragend viel.
    Ausserdem schau Dir mal an, was der alte 2.4er gekostet hat und was der neue 2.4er kostet

    Dazu kommt die längere Akkulaufzeit des Neuen ;)
     
  17. elmarmuc

    elmarmuc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.03.2008
    Schon mal Danke für die Diskussion, die ich sehr interessant finde, mich aber doch noch verwirrt. :rolleyes:

    Also spielen mache ich so gut wie NIE. Da habe ich kaum Zeit zu. Ich arbeite zur Zeit mit einem IBM Thinkpad T60 und da ist Spielen auch nicht richtig drin.

    Also Photochop CS3, Lightroom (da ich gerne fotografiere) und Office sollen will ich nutzen, ohne Probleme und einer gescheiten Geschwindigkeit. Video habe ich bisher nicht gemacht, aber mal was kleines für die Homepage sollte auch machbar sein, ggf. mit dem Programm Premiere Elements.

    Für mehr Leistung bei meinen Anwendungsfällen bin ich auch bereit, mehr Geld auszugeben. Aber es muss sich auch lohnen.
     
  18. pdjf

    pdjf Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Richtig, jedoch kostet der alte momentan 1549€ inkl. Versand! Um wieviel länger läuft der neue 2,4er?
     
  19. Kermet

    Kermet Mitglied

    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Ich selbst habe es noch nicht endgültig und umfassend austesten köne, wie viel das Neue Länger läuft.

    Apple gibt auf der HP eine etwas längere Laufzeit an, aber diesmal mit sämtlichen Gimmiks (Bluetooth, WLAN etc), beim alten musstest Du alles abschalten, um annähernd an den Wert zu kommen.

    Der aktuell angegebene Wert scheint auch hinzukommen.
     
  20. pdjf

    pdjf Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Ja, dann würde ich doch dem Threadersteller raten sich das alte 2,4er zu kaufen, mit 4GB zu füttern und einen schicken Eizo:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen aktuellen MBP
  1. Flow91
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    175
  2. hifimirko
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.644
  3. MOM2006
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    210
  4. Gaweek
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    214
  5. Kinzal
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    17.211
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...