frage zu routern und wlan...

  1. airprime

    airprime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ist es erlaubt, wenn man alleine in einem haushalt wohnt, einen kabel internetanschluss besitzt, seinen laptop immer mit netzwerkkabel damit verbunden hat, nun jedoch wireless surfen will, einen router für die wohnung zu kaufen und somit ALLEIN wireless zu surfen? welchen würdet ihr empfehlen? wie schliesst man den an, und was muss im OSX geändert werden, dass der router das ibook erkennt? das wär nett, wenn mir da jemand bissl helfen koennte.
     
    airprime, 03.01.2005
  2. Holm

    HolmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Airport Express würde ich sagen ist schnell installiert und du kannst den drucker und die anlage anschliessen und musik über itunes streamen .
     
    Holm, 03.01.2005
  3. airprime

    airprime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    naja aber hardware mässig? ich brauche doch nen router zum modem denk ich... keine ahnung, ich muss mich mal erst einlesen in das thema, damit ich endlich daheim wireless sein kann
     
    airprime, 03.01.2005
  4. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Wenn du ALLEIN surfen willst, brauchst du keinen Router, dann reicht ein Accesspoint wie ihn z.b. Netgear anbietet, oder, AirPort Express, was GENIAL GUT funktioniert und mega einfach zu konfigurieren ist.
     
    macmaniac_at, 03.01.2005
  5. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Dein Modem hängt doch mit nem Netzwerkkabel am iBook. Das Netzwerkkabel stöpselst du einfach in die Airport Express, das war's. :D

    Funzt natürlich auch mit 2 iBooks, oder mehreren ;)
     
    macmaniac_at, 03.01.2005
  6. airprime

    airprime Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    na das is cool, netgear also. hab schon gehört von dem zeug...
     
    airprime, 03.01.2005
  7. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Ich würde dir dennoch stark zur Airport Express raten... ist definitiv einfacher zu handhaben...
     
    macmaniac_at, 03.01.2005
  8. reinerimweb

    reinerimwebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    aber netgear ist einfach kostet nur ein drittel und geht auch bei mir ganz easy....
     
    reinerimweb, 03.01.2005
  9. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Mein ALTER Netgear accesspoint war nicht zum Arbeiten mit meinem Mac zu bewegen gewesen... und Airport hat halt den Audio + Drucker Bonus... wenn man das aber ned nutzen will, ok...
     
    macmaniac_at, 03.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - frage routern wlan
  1. monnipenny
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    266
    AgentMax
    14.04.2017
  2. Laharl
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    314
  3. mac*berlin
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.465
    mac*berlin
    02.03.2015
  4. abble
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    886
    devrandom
    16.07.2014
  5. baysick
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.012
    baysick
    03.11.2009