Benutzerdefinierte Suche

Frage wegen Amerikaurlaub ?!

  1. Hot-BoritO

    Hot-BoritO Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Auf meinem Trip nach Amerika darf meine Digicam natürlich nicht fehlen ;)
    Die Frage is nur wie ich das mit den Akkus mache. Entweder ich nehm das Ladegerät mit ( könnte evtl. Probleme am Flughafen geben) , oder ich lad sie für den Flug nach drüben auf und kauf mit dann drüben neue Akkus (aber was is dann mit dem Ladgerät ?!).
    Oder sollte ich mir lieber noch nen Satz zusätzliche Akkus oder gar Batterien holen ?!

    Danke schonmal im Vorraus ;)

    MfG

    HotBoritO
     
    Hot-BoritO, 04.06.2003
  2. crwrene

    crwreneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Wieso soll es am Flughafen Probleme mit dem Ladegerät geben?
    Verstehe ich nicht.
     
    crwrene, 04.06.2003
  3. Hot-BoritO

    Hot-BoritO Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Das Ladegerät ist schon etwas mächtig. Ich hab keine Lust ne Ewigkeit wegen dem Ladegerät rumzustehen , falls es Probleme geben könnte.
    Es könnte ja vielleicht ne Bombe sein ;)
     
    Hot-BoritO, 04.06.2003
  4. crwrene

    crwreneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte im März (IRAK-Krieg), bei nem Kurzurlaub in Miami ein Ladegerät, Powerbook, camcorder, Digicam, iPod, Externe Festplatte, unmengen an Netzteilen und Cds, mit drüben und absolut nichts wurde extra kontrolliert. Nur rückzu haben die mal meine Tasche mal kurz auf Viruserreger gecheckt. Aber raus zu ist die Kontrolle eh ätzend und da muß jeder lange warten. Ich würde mir da keine Platte machen. Fliegst du oft?
    Ciao Rene
     
    crwrene, 04.06.2003
  5. Hot-BoritO

    Hot-BoritO Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ne , das ist das erstemal seit 4 Jahren ;)
    Ich pack das Akkugerät dann einfach in den Koffer.
    Achja, für das Aufladen der Akkus in Amerika brauch ich doch nur noch so nen Steckdosenadapter , oder ?!

    MfG

    Hot-BoritO
     
    Hot-BoritO, 05.06.2003
  6. CharlesT

    CharlesTunregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    und einen Spannungswechsler

    soviel ich noch weiß, gibts da drüben
    nur halb soviel Spannung:110V,
    aber mehr fürs Hertz: 60Hz
     
    CharlesT, 05.06.2003
  7. tinti

    tintiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    :D
     
    tinti, 05.06.2003
  8. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    569
     
    Hängt vom Ladegerät ab - wenn es für 230V/50Hz und 110V/60Hz ausgelegt ist dann brauchst du nur einen Adapter um das Gerät an die dortigen Steckdosen anzuschließen. Ist es hingegen ausschließlich für 230V/50Hz ausgelegt kannst du es gleich daheim lassen - ein Trafo um die Spannung anzugleichen kostet ca. 10x soviel wie ein neues Ladegerät oder einige Sätze neuer Batterien für die Digicam
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage wegen Amerikaurlaub
  1. HuHaHanZ
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.647
    Bremer28259
    24.07.2015
  2. Italiano Vero
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    737
  3. spacenut
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    634
    spacenut
    15.05.2015
  4. moonglum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    444
    moonglum
    30.06.2014
  5. seoulman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    613
    Gerry233
    23.08.2008