Fotomediathek Icloud

Diskutiere das Thema Fotomediathek Icloud. Hallo, bei dem Programm Foto habe ich die Einstellung "iCloud-Mac-Speicher optimieren"...

Eylah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
24
Hallo,

bei dem Programm Foto habe ich die Einstellung "iCloud-Mac-Speicher optimieren" eingestellt.
So werden anscheinend die Fotos auf dem Mac nur in einer kleineren Auflösung gespeichert.

Jetzt habe ich mehrere Fragen:

1. wie kann ich erkennen, ob das Foto jetzt in der kleinen oder in der vollen Auflösung auf dem Mac gespeichert ist?
Wenn ich nämlich z.b. eine Fotoleinwand im Internet bestellen möchte und die Auflösung des Fotos klein ist, dann wäre auch die Bildqualität schlechter oder?

2. Warum übernimmt die iCloud den Fotomediathek-Sortierung (also den Stamm der auf der linken Seite ist) nicht richtig?

Vielen Dank im voraus
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.613
1. nein. Wenn du das Bild öffnest wird die hohe Auflösung nachgeladen
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.198
1. Nein, das Foto wird bei Bedarf ja in Groß geladen. Die kleinen Versionen werden lediglich für die Vorschaubilder benutzt.
2. Stamm auf der linken Seite? Die Frage ist nicht klar. Welche Version verwendest du?
 

Samson76

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
1.358
Beachte, dass optimierte Fotos nicht ins Time
Machine Backup geladen werden!
 

Eylah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
24
Kann ich denn irgendwie erkennen, wo das Foto jetzt "gespeichert" ist? Ob es nur in der iCloud ist oder ob es im Original auf dem Mac ist?
 

indiana1212

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2013
Beiträge
387
Wenn Du in der Fotos Anwendung auf Einstellungen gehst. Was ist da angehakt? Originale auf den Mac laden oder Speicher optimieren?
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.629
Moin.

Bei "Speicher optimieren" geht es ja darum Speicherplatz auf dem Gerät (Mac, iPhone, iPad) zu sparen. Die Fotos in voller Qualität sind dann in der iCloud und nur teilweise bzw. bei Bedarf auf dem Gerät in der vollen Qualität.

Wie das jetzt in dem TM Backup aussieht weiß ich nicht, würde ich aber gerne :).
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.490
(...)
Wie das jetzt in dem TM Backup aussieht weiß ich nicht, würde ich aber gerne :).
Bilddateien, die außerhalb der Fotomediathek gespeichert sind, was dann ja der Fall ist, werden auch nicht in Time Machine gesichert.


EDIT:
Apple schreibt: „Wenn du die Option zum Optimieren des Mac-Speichers gewählt hast, verfügt Time Machine über keine Sicherung deiner Originale. Die Originale sind jedoch in iCloud gespeichert.“
Quelle: https://support.apple.com/de-de/guide/photos/pht6d60348f/mac
 

Eylah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
24
Ich habe ja bei der Einstellungen von Fotos den Haken bei Mac Speicher optimieren angehakt.
Und da steht dann: Wenn auf dem Mac nur noch wenig Speicherplatz verfügbar ist, werden die Fotos in voller Auflösung usw. ...in der iCloud gespeichert.
Nur welche Fotos nimmt der dann in die iCloud? Die letzten die in Fotos geladen wurden? Oder dann alle?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.613
Die welche er möchte. Darüber hast du keine Kontrolle. Einfach machen lassen.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.613
Indirekt. Wenn du ein Foto groß machst, und kurz der Ladekreis erscheint war es in der Cloud. Erscheint es direkt war es lokal gesichert.
 

Eylah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
24
Dann sind die Fotos in der iCloud und in der Fotomediathek (Fotos) niemals komplett identisch?
Wenn aus der iCloud ein Bild geladen wird, bleibt es dann trotzdem dort oder wird das dann auf dem Mac gespeichert?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.613
Normal bleibt es auf dem Mac bis wieder Speicherplatz benötigt wird. In der iCloud bleiben sie immer gespeichert.
 

iMuggel

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2018
Beiträge
570
Wenn du Apple vertraust, dann kannst Speicher optimieren eingestellt lassen. Willst du ein Backup von deinen Bildern (egal wo), dann solltest Studie Original Dateien auf deinem Mac speichern und diese mit einem Backup Tool auch extra sichern....
 
Oben