1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox + Flash

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von palmann, 18.12.2004.

  1. palmann

    palmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Hallo,

    weis jemand wie ich Flash mit dem Firefox mit MacOS 10.3.37 nutzen kann? Habe es installiert, wie auf den Macromedia Seiten angegeben. Allerdings ist dort der Firefox auch nicht angegeben, sondern nur Mozilla und Netscape.

    In der Firefox-FAQ auf der Mozilla Homepage wird nicht auf den Mac eingegangen. Hat es von euch jemand geschafft, das Plugin zur Mitarbeit zu bewegen?

    Gruesse + Danke, Pablo
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Äh...sollte doch auf Anhieb gehen. Ich hab nie ein Plugin für Flash nachinstalliert, trotzdem funktioniert es bei mir unter Firefox. Ich schätze mal er verwendet das selbe, das auch Safari verwendet.

    cla
     
  3. palmann

    palmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Geht mit allen Browsern nur mit dem FF nicht.

    [​IMG]

    Gruesse, Pablo
     
  4. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Versuche das Plugin neu zu installieren. Einfach den Installer von Macromedia laden und ausführen. Hat bei mir so funktioniert, nachdem der Wechsel auf Firefox 1.0 bei Flash Probleme machte (wurde nur noch ein Quicktime-Symbol angezeigt). Evtl. hilft es auch die Preferences von Firefox zu schreddern (vorher die Bookmarks sichern).
     
  5. palmann

    palmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Also den Preferences Folder umbennen hat das Problem geloest, allerdings sind dann halt auch die ganzen Einstellungen weg. :rolleyes: Naja, wenn ich mal Zeit hab kann ich mich damit vergnügen... :(

    Danke fuer die Antworten, Pablo
     
  6. palmann

    palmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Also,

    das Problem war folgendes. Ich hatte von Mozilla die Einstellungen importiert. Unter Mozilla hatte ich einen Flashblocker installiert, der tat auch ordentlich doch leider gab es anschliessend mit dem FF die beschriebenen Probleme.

    Loesung:
    Umbennenen von den Verzeichnissen 'chrome' und 'extensions', Deinstallation und Neuinstallation von FF, anschliessend lief Flash wieder.

    Auch nachzulesen unter:
    http://plugindoc.mozdev.org/faqs/flash.html#new-adblock

    Nicht das ich Flash sehr vermisst haette... ;)

    Gruesse, Pablo