Finger / Gelenke knacken - Echt zum Abgewöhnen.

Kikone

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
527
Hallo Gemeinde,

Was für Andere das Rauchen ist, ist für mich das "Finger knacken". Man kommt davon einfach nicht los ...

Ich hab schon sooft ausprobiert, damit aufzuhören, aber wg der Gewohnheit schaffe ich es nie länger als einen Tag. Einen Moment passt man kurz nicht auf und dann ist´s wieder passiert.

Hab mir schon überlegt, meine Finger alle einzeln eingipsen zu lassen, aber dann könnte ich ja nicht mehr arbeiten und müsste gefüttert werden... :D

Hat hier Irgendeiner eine sinnvolle Methode zum Abgewöhnen. Finger sollen auch noch alle dran bleiben ;-)

Kikone
 

Grobi112

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.322
Such Dir eine Ersatzbefreidigung für Deine Sucht. :jaja:
Wie wäre es damit, das Rauchen anzufangen? :zwinker:
 

marniepulation

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
769
Ich finde dieses Fingerknacken genau so schei** wie Deinen Avater! :hehehe:

Also, los vom Verein, los vom Fingerknacken. Der Laden kann einem ja nur zu zwangahftem Fehlverhalten treiben!
 

ziska

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Eins meiner größten Hobbies.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.880
Ich knackse mit den Halswirbeln. Die Königsdisziplin :hehehe:
 

ziska

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Das ist doch alles Kindergarten... :Pah: :D
 

sleight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
3.275
Nacken, Schulter, Hände, Handgelenke, Fussgelenk, zehen, Knie (nicht bewusst), Kiefer - und jetzt kommst du

Ich würde es aber auch lieber lassen, nur mitlerweile hat sich eine Verspannung eingestellt die es zu lösen gilt. Ich muss es wohl mal dringend sein lassen
 

mores

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.627
früher knackste ich alles. fand es entspannend und befreiend.
dann bekam ich permanent probleme mit dem hals, immer wieder mal ein eingeklemmter nerv, nackenschmerzen usw.
ordentliches kopfkissen gekauft, mit den knacksen aufgehört, und es geht mir wieder gut.

finger-knacksen passiert bei mir nur alle heiligen zeiten, meistens knacksen sie wenn ich mir die hände reibe (so wie es z.b. böse wissenschaftler die die welt beherrschen wollen tun).

am einfachsten hörst du damit auf, wenn du es dir immer wieder sagst "nicht knacksen". geht nicht von heute auf morgen, aber du kannst dich selbst trainieren, und mit der zeit wird's immer seltener vorkommen.
 

ziska

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Nacken, Schulter, Hände, Handgelenke, Fussgelenk, zehen, Knie (nicht bewusst), Kiefer - und jetzt kommst du
Ha, Anfänger. Ich kanns noch mit der Hüfte und dem Ellenbogen und natürlich der Wirbelsäule auf diversen Höhen. Ich Krüppel.
 

Kevin Delaney

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
6.245
Ellenbogen? kann ich auch :xsmile:

Knie ist auch Toll.

Zehen geht, aber nicht so prickelnd.
 

apple][c

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
878
Buhuuu, ich bin ein Looser!

Ich kann es nur mit dem linken Fußgelenk.....
 

teqqy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
1.011
Pah ihr N00bs :)
Ich knacke sogar mit den Augenliedern :hehehe:
 
Oben