Finder Titelleiste

LoBulli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.10.2019
Beiträge
294
Hat jemand eine Idee, wie die Titelleiste wieder so angezeigt werden kann wie sie vorher war? Diese Pfadangabe in Fettschrift nimmt zu viel Platz ein und ist zudem doppelt und überflüssig.

Finfer Titel.jpg

Es gab mal diesen Terminal-Befehl, der leider aber nicht mehr funktioniert.
defaults write com.apple.finder NSWindowSupportsAutomaticInlineTitle -bool false

Hab schon gegoogelt aber leider nichts gefunden.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.613
Scheint in den aktuellen Systemen schlicht zum Design zu gehören.
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.510
Code:
defaults write com.apple.finder _FXShowPosixPathInTitle -bool false; killall Finder
 

LoBulli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.10.2019
Beiträge
294
@hutzi20 Danke Dir. Nur leider ist es nicht das, was ich erreichen wollte. Es wird zwar nicht mehr der komplette ausgewählte Pfad aber immer noch das ausgewählte Verzeichnis - im Fall wie oben - "/Users" bzw. der zuletzt gewählte Ordner angezeigt. Ich möchte den Platz aber völlig freigeben.
 

LoBulli

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.10.2019
Beiträge
294
O.K., offensichtlich ist es nicht möglich die Pfadangabe wie zuerst gewünscht (blauer Pfeil) auszublenden. Vielleicht weiß aber jemand, wie ich diese doppelte und daher überflüssige Anzeige (roter Pfeil) entfernen kann.

Finder Titel 2.jpg

Im Netz habe ich div. Screenshots mit und ohne diesen Text gesehen. Es muss also irgendeine Möglichkeit geben um diesen Platz freizumachen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.704
Neues Macbook Pro Kaufen.
Dann kannst du das Fenster so schieben, das der Schriftzug hinter der Notch ist...


p.s.:
Das beim Roten Pfeil sind die Finder-Tabs.
Finder -> Darstellung -> Tab Leiste Ausblenden.
 

hutzi20

Aktives Mitglied
Registriert
08.08.2013
Beiträge
1.510
Das wird ja dort nur angezeigt wenn du mehrere Tabs offen hast oder du es explizit aktiviert hast dass die Tableiste immer angezeigt werden soll. (shift + command + T)
 
Oben Unten