macOS Big Sur Finder Datei/App öffnen mit Enter Taste --> umbenennen Datei/App

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
283
Hallo,
ich arbeite mit BigSur 11.2.
Wenn ich mich nicht irre, konnte ich bei Catalina im Finder eine Datei oder App per Enter-Taste starten bzw. öffnen.
Seit BigSur geht das bei mir nicht mehr. Jetzt lande ich immer im Umbennen-Modus. Ist das normal. Kann man das abstellen, wenn ja wie?
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2012
Beiträge
6.701
Das ist selbst unter Mojave schon so.
Gerade mal geschaut..... selbst unter Sierra ist da so.
 

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
283
Ich benutze den Path Finder hier war es jedenfalls anders. Hat jemand einen Tipp wie man das ändern kann?
 

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
283
Tatsache ist das Finder und Path Finder sich hier exakt gleich verhalten. Also wo ist das Problem?!
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.080
Mag sein, daß sie sich jetzt gleich verhalten, aber früher anscheinend nicht. Und du hast ja erwähnt, daß du früher mit Enter Dateien öffnen konntest.
Und mit dem Finder ging das nie.
 

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
283
Es liegt an Path Finder. Ich habe es gerade mit einer alten Version auf High Sierra ausprobiert, damit geht es. Da ich eigentlich seit Jahren ausschließlich Path Finder nutze und dieses Verhalten im Finder noch nie kennen gelernt habe, ist mir das nicht aufgefallen.

Also, man kann auch netter antworten Herr WeDoTheRest!
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2012
Beiträge
6.701
Passt schon. Der zweite Satz war eher generell gemeint weil das in letzter Zeit recht oft vorkommt dass man seitenlang dem TE
alles aus der Nase ziehen muss.
Schreib doch mal die Entwickler der Software an und schildere das Problem und schreib dann hier was raus gekommen ist.
Das interessiert sicher auch andere Leute.
 

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
283
.... noch was, es liegt an Path Finder UND BigSur. Alle Version einschliesslich herunter zu Version 8 zeigen dieses Verhalten. Unter Catalina war das anders!
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Registriert
19.10.2012
Beiträge
6.701
Da sich Apple darum wohl nicht scheren wird, kann da eigentlich nur der Entwickler ein Fix nachschieben.
 

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
283
Problem gelöst in Path Finder! Falls es interessiert.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-02-05 um 11.53.34.png
    Bildschirmfoto 2021-02-05 um 11.53.34.png
    459,9 KB · Aufrufe: 31
Oben