Festplatten-Modus: Bei Taste "T" schaltet sich aus

Diskutiere das Thema Festplatten-Modus: Bei Taste "T" schaltet sich aus im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Hallo,
    will schon den ganzen Abend meine Daten von meiner alten G4-Lampe auf meinen neuen iMac übertragen. Wollte das Ganze mit dem Migrationsassistenten machen. Aber immer wenn ich meinen alten Rechner mit gehaltener "T"-Taste starten will, schaltet er sich einfach aus?

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Danke
    Fiver
     
  2. orgonaut

    orgonaut Mitglied

    Beiträge:
    10.256
    Zustimmungen:
    770
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Dein Rechner sollte „Bing“ machen, dann hältst Du die Taste „t“ solange bis Du das FireWire-Symbol am Bildschirm siehst.
     
  3. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Guten Morgen,

    Er macht "Bing", die Festplatte föhnt und schaltet sich dann aus ohne das am Bildschirm etwas passiert ist. Das gleiche passiert, wenn ich vom Festplatten-Dienstprogramm den Button für den Festplattenmodus drücke.

    Ist echt blöd, wie soll ich denn sonst meine ganzen Programme rüber bekommen. Hab noch Office mit einer System 9.X-Lizens die immer wieder mit Update aufgwertet wurde. Wenn ich jetzt neu installieren muss, muss ich wieder ein 9er-System installieren und das will ich wirklich nicht.

    Gruß
    Fiver
     
  4. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    die beiden rechner per crosskabel verbinden und so die daten uebertragen?
     
  5. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Och bitte!!! Hab doch mein Problem geschildert. Wenn ich den Migrationsassistenten benutzen will, muss ich meinen alten Rechner im Festplattenmodus starten (das FireWire-Symbol erscheint). Dann verbinde ich beide Rechner mit einem FireWire-Kabel und dann kann ich Daten austauschen. Aber mein alter Rechner schaltet sich bei gedrückter "T"-Taste nach dem Start gleich wieder aus.
     
  6. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    wenns per firewire modus NICHT geht, musst du dir halt ne andere lösung suchen. und es geht sicher schneller, als wenn du jetzt hier 10h drueber diskutierst, warum es nicht geht und am ende sowieso kein ergebnis heraus kommt ...

    der migrationsassistent tut auch nichts anderes, als das er gewisse ordner von a nach b kopiert ... das kann man per hand genau so machen ...

    aber du kannst gerne paar tage herumprobieren, warums per firewire net geht, is ja net meine zeit.
     
  7. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Das ist ja richtig toll hier. Man hat ein Problem und bekommt dann von dir den Hinweis, dass man's halt anders machen soll. Merkst du überhaupt, was du da von dir gibst. Wenn du keine Lösung für mein Problem hast, verkneif dir einfach ne Antwort anstatt hier als mein Zeitmanager aufzutreten.
     
  8. csb

    csb Mitglied

    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Verbinde doch mal als erstes die Rechner mit dem Firewire-Kabel, starte dann den neuen und dannach den alten Mac mit gedrückter T-Taste.
     
  9. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Alles schon probiert. Genaus so wird es ja im Assistenten beschrieben. Alter Mac startet nicht im Festplattenmodus sondern schaltet sich einfach aus. Habe auch schon alle anderen Verbindungen getrennt. Hängt nur noch das FireWire-Kabel dran.
     
  10. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Ein defektes Kabel kannst du ausschließen?
    Zweiten Firewire-Anschluss verwenden?
    PRAM-Reset auf der G4-Lampe?
     
  11. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Kabel kann ich ausschließen, da auch ohne angeschlossenem Kabel das Problem auftaucht.

    PRAM-Reset: Wenn du damit die Tastenkombination Apfel+alt+P+R meinst? Hab ich auch schon getan.
     
  12. extendedremix

    extendedremix Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    18.07.2006
  13. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Das meinte ich.
    Dann hilft wohl nur mehr die Möglichkeit von Arona, geht aber auch ohne Crosskabel mit einem normalen Patchkabel.
    Oder du baust die Festplatte aus und schließt sie über ein externes Gehäuse an den iMac an.

    PS.: Was machst du nacher mit der Lampe? ;)
     
  14. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Passiert da irgendwas schlimmes :o
    Ich mein nur, der Schalter ist ja wohl nicht ohne Grund so schwer zugänglich.
     
  15. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    DANKE!!!!!

    an den TE: ich wollte dir nicht zu nahe tretten, aber ich hab dir einfach nur ne andere möglichkeit geboten, falls es mitn firewire kabel nicht funktioniert. was is daran so schlimm? ich hab ja nicht die möglichkeit geschrieben und dann deinen thread zu gemacht (als könnte ich das) oder? also warum reagierst du gleich so gereizt?
     
  16. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Wie muss ich denn da verfahren, wenn ich möglichst wenig neu installieren will. Wie gesagt, mein ganzes Office und vor allem mein GoLiveCS müsste ich sonst wieder erst mit System 9 installieren. :nono:

    ... und meine Lampe bekommen die Kinder und danach stell ich sie neben meinen SE-30
     
  17. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    du musst rueberholen:

    Programme
    dein komplettes home (wenn es mehrere benutzer gibt, deren home verzeichnisse auch)
    jetzt kommts noch auf die progs drauf an, aber meistens gibts auch noch einstellungen unter:

    /Library/
    /Library/Application Support/
    /Library/Perfences/

    hier am besten die nur die notwendigen sachen ...

    wenn du quicktime plugins hast:

    /Library/Quicktime/

    safari plugins:

    /Library/InputManagers/

    usw ...
     
  18. extendedremix

    extendedremix Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Ich weiß nicht, was du als 'was schlimmes' erachtest. Ich habe mit einem PMU-Reset jedenfalls noch keinen Mac geschrottet, wenn du das meinst. Ansonsten sind die Folgen ja in dem Dokument beschrieben:

    lg, Fabian
     
  19. Fiver

    Fiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Weil deine Lösung erstmal nichts mit meinem Problem zu tun hatte. Ich finde es halt nicht normal, dass sich mein Rechner ausschaltet. (Also Friede ;))

    Außerdem bin ich schlecht gelaunt, weil ich sowas nicht von meinen Mac-Rechnern gewöhnt bin. Hab mich halt auf meinen neuen iMac gefreut und muss jetzt schauen, wie ich meine ganzen Programme wieder zum Laufen bekomme.

    Kann ich nicht einfach meine komplette Festplatt rüberkopieren und dann erstmal mit meinem alten System weiterarbeiten?
     
  20. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Das wird nicht funktionieren, weil PPC <> Intel.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...