Fehlermeldungen nach Totalabsturz

F

fuddl21

.........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
69.083
Reaktionspunkte
17.346
dein filesystem hat eventuell einen weg...
überprüf mal mit dem festplattendienstprogramm...
den butten rechts von rechte reparieren...
 
F

fuddl21

.........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fuddl21

........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bypass

Mitglied
Dabei seit
13.04.2006
Beiträge
227
Reaktionspunkte
0
Leg deine Install-CD ein und starte dann neu. Halte beim Hochfahren "C" gedrückt.

Wenn die Installationsanwendung erscheint, wählst du oben in der Menüleiste "Programme" -> "Festplattendienstprogramm".

Dort kannst du deine Platte reparieren, der Button ist nicht ausgegraut.
 
F

fuddl21

........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

leroy3905pp

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
54
Kann es sein dass der Rechner noch nach irgendwelchen Netzwerkkomponenten sucht? Meiner hat mich schon mal mit der Suche nach dem Printserver reichlich genervt. Alles lief nur noch in slow motion. Kann auch schon mal gewaltig was ausbremsen. Steck doch das Netzwerkkabel wieder rein und probiers mal.
 
F

fuddl21

..........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

leroy3905pp

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
54
Zur Probe könntest Du mal einen anderen, neuen Benutzer anlegen und von da probieren was mit dem Proggy passiert. Ist die beste Methode um solche Probleme (Preferencen/plist etc...) einzukreisen.
 

leroy3905pp

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
1.336
Reaktionspunkte
54
Ja, habe gerade gesehen dass Du sowieso schon alles neu installiert hattest. Hast Du das OSX komplett sauber installiert oder mit archivieren?
 
F

fuddl21

.........
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben