Monterey Favoriten in der Seitenleiste von Safari werden nicht dauerhaft angezeigt

bloodynoob

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
915
Punkte Reaktionen
83
habe da ein kleines Problem mit meinen Favoriten in der Seitenleiste in Safari 15.1 in Monterey, immer wenn ich Safari schliesse werden auch meine Lesezeichen automatisch geschlossen und muss dann jedesmal wieder auf Lesezeichen klicken um zu meine Lesezeichen zu gelangen, das war vorher bei Bic Sur nicht der fall, ist das ein Bug bei Safari oder vielleicht ein neues Future?

Bildschirmfoto 2021-11-15 um 10.34.43.png
 

Schnatterente

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
1.914
Punkte Reaktionen
945
Regt mich auch auf und man kann dabei leider nur auf Firefox wechseln. Da bleibt alles wie es geschlossen wurde.
 

bloodynoob

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
915
Punkte Reaktionen
83
Bin also nicht allein mit dieses Problem, stimmt ist richtig nervig vielleicht wird dies mit einen update behoben?
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
2.749
Punkte Reaktionen
1.388
Naja, was heißt "behoben". Das ist leider so gewollt von Apple.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.771
Punkte Reaktionen
1.476
Ist derzeit leider Standard, evtl. erbarmt Apple sich da ja noch.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Die Frage kam schon öfters. Ist eines der Dinge die Apple bei Safari.app 15 versaut hat.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
529
Punkte Reaktionen
776
Das nervt mich auch. Ich habe die Favoriten als Startseite eingerichtet. Besser als nichts.

Ich halte das aber eher für einen Bug. Monterey (und iOS15) ist der reinste Flohzirkus, da ist noch mächtig viel Bugfixing notwendig.
 

Schnatterente

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
1.914
Punkte Reaktionen
945
Ich nutze ein Loupedeck (eine Art Zusatztastatur) und da kann ich mir das so einstellen, dass der Safari gleich wieder mit Favoritenleiste startet.
Weiss nicht, ob man das auch per AppleScript oder Automator machen kann und eine neue Verknüpfung in die Taskbar legt.
Wird aber sicher gehen. Nur kann ich das nicht .. weil ... zu doof. :D
 

bloodynoob

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
915
Punkte Reaktionen
83
Dazu bin ich wohl auch zu doof und zu faul wahrscheinlich, Ich habe auch erstmal die Favoriten als Startseite eingerichtet. Ist zwar nicht das Ware aber lasse es erstmal so.danke an Elys für den Tipp.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.11.2008
Beiträge
5.077
Punkte Reaktionen
1.792
Das hat mit Monterey nicht unbedingt etwas zu tun. Ist in iPadOS genauso.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
529
Punkte Reaktionen
776
Was denn alles? :unsure:

Die Seitenleiste in Safari haben sie wirklich verhunzt... aber sonst läuft Monterey recht gut.
Muß ich das jetzt wirklich aufzählen? Monterey: Speicherleck, fehlende Optionen der Musik-App, oft nicht auf Tippen reagierendes TrackPad (und die zugeklappte Seitenleiste bei Safari). Das ist nur das, was mir spontan eingefallen ist.

iOS15: Touchscreen reagiert gern mal nicht, Darstellungsfehler, Sonderzeichen erscheinen bei längeren Druck auf die entsprechende Taste auch mal nicht, häufig besuchte Seiten in Safari weg und kommen auch nicht mehr. Um nur mal auf die Schnelle die Bugs direkt an der Oberfläche zu nennen.
 

MBproRetinaEarly2013

Neues Mitglied
Dabei seit
26.12.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Mich stört viel mehr, dass die Seitenleiste automatisch eingeblendet wird, wenn man an den linken Bildschirmrand kommt. Hilft euch bestimmt bei dem Problem, aber nervig wenn man über den Bildschirmrand aufs Ipad maust.

Hat vielleicht jemand eine Einstellung gefunden, automatisches Ein-/Ausblenden deaktivieren?
 
Oben Unten