Farbeinstellungen Photoshop CS

  1. jo_fellmann

    jo_fellmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Es wäre schön, wenn ein Photoshop-Profi mir folgendes Problem lösen könnte.
    Wenn ich ein Illustrator CS cmyk-File, welches eine Fläche beinhaltet mit 65% Schwarz (Grau), im Photoshop CS öffne, ist die 65% Graufläche nie 65%. Je nach Farbeinstellung oder auch mit "Farbeinstellung aus" ist die Graufläche zwischen 55 und 78% Grau, aber nie 65%. Habe schon fast alle Farbeinstellungsmöglichkeiten durchgespielt.
    Auch eine 100% Schwarzfläche aus Illustrator.eps im Photoshop geöffnet ist nur 95% Schwarz. Was mache ich falsch?

    Vielen Dank für Hilfe.
     
    jo_fellmann, 27.12.2004
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... hast du schon mal die Farbeinstellungen
    vom Photoshop überprüft, ob die auf Euroscale steht!?

    Edit hast Du auch den Illustrator entsprechend eingestellt?
    Bei mir funzt das.

    Und schaue Dir die PDF-Files von den Einstellungen an.
     
    Dr. NoPlan, 27.12.2004
  3. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    wie öffnest du das Illustrator-File
    im Photoshop? Wenn du übers
    Öffnen-Menü gehst und dein
    CMYK-Dokument mit der Einstellung
    CMYK rasterst müsstest du die
    gleichen Werte haben.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 27.12.2004
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    @Ogilvy

    es ist egal ob "Plazieren" oder rastern, wenn die Einstellungen stimmen passt das.
     
    Dr. NoPlan, 27.12.2004
  5. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    stimmt :D

    Ich kann sogar bei aktiviertem
    Colormanagement im Illustrator CS,
    das ICC-Profil mit in mein Dokument
    einbetten. Beim Rastern im Photoshop
    wird dann als Modus mein Profil
    gewählt.

    Aber :p

    Wenn ich über den Platzieren-
    Befehl gehe und mein Dokumenten-
    Farbraum im Photoshop nicht dem
    des Illustrator-Dokuments über-
    einstimmt, passen die Farben
    nicht mehr.

    Vielleicht ist das jo_fellmann’s
    Problem?
     
    Ogilvy, 27.12.2004
  6. jo_fellmann

    jo_fellmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Dr NoPlan!

    Habe jetzt in Illustrator und Photoshop die Grundeinstellungen "Standard für Druckvorbereitung – Europa" gewählt.
    Aus 65% Schwarz (ai) wird aber immer noch 67% Schwarz (ps) und
    aus 100% Schwarz wird immer noch 95% Schwarz.

    Wenn das 100% Schwarz als Graustufe geöffnet wird ist es 95%.
    Wenn es als cmyk geöffnet wird, ist es 0 C, 0 M, 0 Y, 100 K.
    Der Graustufenwert zeigt aber auch 95% K. Wenn das cmyk-File auf Bildmodus ->Graustufen geändert wird, ist es wiederum 95% Schwarz (aus 100% K !!??)
    Sorry, tönt alles ein bischen verwirrt, bin ich selber auch.
    Wie auch immer, ich werde deine Einstellungen (vielen Dank für die PDFs!) exakt übernehmen und hoffe das dann alles OK ist. Nun muss ich aber leider weiter und werde mich morgen nochmals genau diesem Thema widmen.
    So long und frohe Festtage!
    Gruss, Jo
     
    jo_fellmann, 27.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Farbeinstellungen Photoshop
  1. Natur-Ranger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    157
    Natur-Ranger
    12.07.2017
  2. die.sabine
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.080
    Veritas
    20.03.2017
  3. Schulle1967
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    575
    joerchtee
    25.02.2017
  4. sylviomr
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    547
    sylviomr
    29.11.2016
  5. Stesch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    553