Familienfreigabe klappt beim App Kauf nicht

Diskutiere das Thema Familienfreigabe klappt beim App Kauf nicht im Forum iCloud.

  1. schwoab

    schwoab Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2014
    Hallo kann uns jemand helfen warum die Familienfreigabe bei den App Käufen nicht funktioniert? Wir haben es auf allen Geräten und den entsprechenden Nutzern alles korrekt eingetragen und "Einkäufe freigeben" aktiviert, aber egal welches Familienmitglied eine App kauft, die anderen können sie nicht laden und können bei der Ansicht "Käufe" im App Store nicht die anderen Familienmitgliedern sehen, so wie es bei apple.com beschrieben ist
     
  2. r_o_b_e_r_t

    r_o_b_e_r_t Mitglied

    Beiträge:
    973
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    965
    Mitglied seit:
    15.12.2005
  3. schwoab

    schwoab Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2014
    Nein keine Fehlermeldung, die einzelnen Familienmitglieder können problemlos kaufen, aber die anderen sehen weder die anderen Familien Mitglieder (wie bei apple beschrieben) noch deren kaufe und müssten erneut bezahlen wenn sie die App auch laden
     
  4. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    701
    Mitglied seit:
    24.11.2008
  5. Tuennes123

    Tuennes123 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.10.2009
    Hallo Schwoab,
    Sowohl beim iPad, als auch beim iPhone musst du auf den "Button" Käufe drücken. Dann sollte ein neues Menü kommen, wo der entsprechende Familienmitgliedsname angeklickt werden kann.
    Danach sollten die entsprechend gekauften Apps des Mitglieds auftauchen und problemlos innerhalb der Familie geladen werden können.
    Man sieht unter Käufe nicht automatisch alle Käufe der Familie, sondern muss den Umweg über diesen "Button" gehen. Das ist nicht perfekt gelöst.

    BG
    Tuennes123
     
  6. schwoab

    schwoab Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2014
    Hallo tuennes die sind leer��
    Müssen tatsächlich alle unter iTunes store meinen Account zum einkaufen eintragen?
    Wenn die Kids etwas kaufen wollen landet die Anfrage "brav" zu Freigabe bei mir, trotzdem kann ich die für die Kids freigegeben Käufe nicht selbst Laden ohne die nochmal kaufen zu müssen
     
  7. Tuennes123

    Tuennes123 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.10.2009
    Hallo Schwab,
    dann stimmt etwas mit deiner Familie(nfreigabe) nicht. Bei mir sehe ich die einzelnen Käufe meiner Kids genau dort und könnte sie auch laden.
    Bist Du Dir sicher, dass Du die Mitglieder richtig eingebunden hast?
    - Oberhaupt nebst Zahlungsinformationen
    - Mitglieder (unterteilt nach Partner und Kinder, nebst richtiger Apple-ID? - Jedes Mitglied muss eine eigene Apple-ID haben!

    Danach sollte es eigentlich passen.

    Hast du z.B. auf den iOS Geräten unter Appstore die richtigen Apple-IDs eingetragen?

    Achtung, wenn die Kids über "Deinen" Account auf ihren Geräten angemeldet sind und Du dies änderst, musst Du beim Game-Center aufpassen, da es sein kann, dass alle Spielstände sich löschen/ändern, etc. Daher spielt z.B. mein Großer noch unter meinem Game-Center Namen, da er ansonsten sein geliebtes Clash of Clans verlieren würde....
    Lösung: Immer im Game-Center vorher schauen, mit welcher Apple-ID man angemeldet ist und sich den Profilnamen aufschrieben. So kommt man wieder zurück!

    BG
    Tuennes123
     
  8. Tuennes123

    Tuennes123 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.10.2009
    Nochmal ich,
    Du kannst es auch unter itunes direkt prüfen, ob und welche Apps die Familie geladen hat
    1. aktuelles itunes als Familienoberhaupt öffnen
    2. Oben rechts (links neben dem Suchfenster) sollte Dein Name stehen, draufklicken, Menü öffnet sich
    3. Familieneinkäufe anklicken
    4. Neue Oberfläche öffnet sich
    5. Nun sollte "Gekaufte Artikel" mittig links stehen, rechts daneben Dein Name
    6. Name anklicken und Auswahlmenü öffnet sich (Dort sollten nun die Namen Deiner Familienmitglieder stehen)
    7. Entsprechendes Mitglied anklicken, neuer Bildschirm geht auf, dort auf "Alle" oder auf "Nicht in meiner Bibliothek". Das "Wolkensymbol zeigt, ob es in der Mediathek ist, oder nicht.

    Sollte dort nichts zu sehen sein, hast du die Familie nicht richtig (auch auf den iOS Geräten eingerichtet), da itunes keine Käufe Deiner Familienmitglieder hat.

    Lösung: Familie prüfen und schauen, ob es wirklich korrekt eingerichtet ist.
    Wenn ja, weiß ich leider auch nicht mehr weiter (dann ab zum Genius), wenn nein: Familie richtig einrichten. :)

    BG

    Tuennes123
     
  9. schwoab

    schwoab Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2014
    Hallo Tuennes,
    auf dem iTunes Weg geht es - danke, den kannte ich so nicht, aber nicht über die iPhones
     
  10. Tuennes123

    Tuennes123 Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.10.2009
    Hallo Schwoab,
    dann stimmt etwas mit den Einstellungen der Familienfreigabe auf den iOS Geräten nicht.
    Bist Du sicher, dass jeder unter seiner Apple ID auf den iOS Geräten angemeldet ist?
    Achtung, es gibt mehrere Möglichkeiten (AppStore, Facetime, Nachrichten, Game Center, etc.)
    Du wirst wohl leider jedes Gerät einzeln durchschauen müssen. Sollte aber innerhalb von 5-10 Minuten pro Gerät machbar sein.

    Viel Erfolg!

    BG
    Tuennes123
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...