Benutzerdefinierte Suche

ext.Monitor für Macbook! Hilfe benötigt!

  1. wayne88

    wayne88 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!!!
    Hallo, ich habe soeben einen Fujitsu Siemens L22-w1 an mein MacBook angeschlossen! Alles wurde erkannt - aber leider = wenn ich die Auflösung auf 1680x1050 umschalte, dann ist nur ein kleiner Teil auf dem TFT sichtbar ... alles ausprobiert aber leider bleibt immer ein dicker fetter schwarzer Rand auf dem TFT und das Bild ist viel kleiner als die möglichen 22 Zoll !!!

    Was mache ich falsch?

    Danke
     
    wayne88, 19.01.2007
  2. Stolem

    StolemMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    613
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    27
    blöde frage aber: is der moni ein widescreen? bei mir werden bei "nicht-widescreen" anwendungen auch rechts und links ränder gelassen. aber vll liegt es auch am grafik chip vom macbook. ich erinner mich sowas im handbuch gelesn zu haben. schau doch dort mal nach

    mfg
     
    Stolem, 19.01.2007
  3. wayne88

    wayne88 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja ist ein widescreen = bekomm ihn jedoch bei optimaler Auflösung nicht auf volle Größe des TFT´s!

    Danke
     
    wayne88, 19.01.2007
  4. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Hast Du genug Arbeitsspeicher? Das MacBook nutzt ja den normalen für die Grafik. Evtl. liegts ja daran...
     
    svmaxx, 19.01.2007
  5. wayne88

    wayne88 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hab 1,25GB
     
    wayne88, 19.01.2007
  6. wayne88

    wayne88 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nachtrag:

    wenn ich das Macbook zuklappe und per ext. Maus & Tastatur betreibe funktioniert alles einwandfrei! Beste Auflösung usw.!
    Woran liegt das?
     
    wayne88, 19.01.2007
  7. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Hast Du den Monitor als Zweitmonitor zur Erweiterung des Schreibtisches dran oder spiegelst Du Dein MacBook Display. Zweiteres kann keine so hohe Auflösung.
    Hast Du schon die Hilfe im Finder geöffnet und Monitor eingegeben. Da steht was zum erweiterten Schreibtisch usw.

    bye,M.
     
    svmaxx, 19.01.2007
  8. Stolem

    StolemMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    613
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    27
    ist zwar offtopic aber:

    das hab ich grad mal aus lust und laune zum 1. mal gemacht. das is ja total g eil! hab auf dem macbook display browser usw. und auf der röhre diablo 2

    vielen dank für den "tip" ich finds total genial :)


    kleine frage dazu. wie stell ich nun die auflösung vom 2. monitor ein?

    habs raus. einfach die systemeinstellungen auf die röhre ziehen und fertig...

    mfg
     
    Stolem, 19.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ext Monitor Macbook
  1. Spepticc
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    775
  2. schau.hans
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    446
    schau.hans
    16.02.2011
  3. luig
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    944
    lunchbreak
    04.04.2010
  4. XBenX
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    270
  5. BerndHennig
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    568
    chaos_inc
    04.04.2009
Benutzerdefinierte Suche