Eure Schrecksekunde

Diskutiere das Thema Eure Schrecksekunde im Forum MacUser Bar

  1. Audiodynamic

    Audiodynamic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Als ich am Sonntag meine offene Colaflasche auf dem Tisch stehen hatte und sie nach einem kleinen, dummen Schupser in richtung meines neuen Alukästchen derigiert habe und sie dann letztendlich umgefallen ist, hat mein Alukästchen kleine Spritzer(Gott sei dank) abbekommen. Mein Superdrive, eher der Schlitzschutz, haben auch was abbekommen. Ok ich renn wie´n Fuchs in die Küche und greif mir die Küchenrolle, flitz wieder ins Arbeitszimmer und mach alles Sauber. Puhhh, nichts passiert, alles wieder sauber. Hat echt nen mega Schreck:)

    Wenn euch auch mal so ein "Malheur" passiert ist, dann erzählt eure Geschichte!

    Ps:Mein wunderschönes und unglaubliches Kästchen ist versichert.
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel Mitglied

    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    22.11.2001
    du meinst situationen wie am tisch zu sitzen, das gerade 3 wochen alte PB Alu vor sich, die kaffetasse rechts neben dir, die durch einen halbherzigen griff in ihre richtungn ins schwanken gerät. dann umkippt und sich die volle ladung kaffe über den tisch in die lüftungsschlitze unter dem superdrive ergießt ? neeeeeeeeeeeeeeeee ist mir völlig fremd !! :( *heul*

    leider ist mein kleines nicht so unbeschadet weggekommen - mich hats das superdrive gekostet :(
     
  3. flamingb

    flamingb Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.12.2002
    ich hab mit einem buch eine taste von meinem ibook (die z taste) herausgebrochen....da hatte ich einen halben herzinfarkt...aber ich konnte sie wieder einsetzen...
     
  4. michis0806

    michis0806 Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Ich bin mal beim Aufräumen vom Büro am Netzkabel hängengeblieben. Im Fallen hab ich aus dem Augenwinkel mein Powerbook im hohen Bogen vom Tisch runtergleiten sehen...

    Gott sei dank hat ein Stuhl den Fall gebremst. Es fiel erst auf die Sitzfläche und ist dann auf den Boden gerutscht. Und es ist nix passiert. Kein Kratzer, keine Delle, nix.

    Allerdings ist mir fast das gleiche mit meinem iPod letzte Woche passiert und kein Stuhl war da. Seitdem hab ich eine Delle in der Seite :(
     
  5. Flamywyhn

    Flamywyhn Mitglied

    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Solch ein Schnitzer ist mir auch schon passiert, auf die Tastatur ergoss sich mein Kaffee. Geistesgegenwärtig habe ich sie auf den Kopf gestellt und so konnte ich das schlimmste verhindern.... :cool:
     
  6. ziska

    ziska Mitglied

    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Ich hätte nach einer Woche iBook-Besitz beinahe dieses, sowie meinen iPod in Ahoj Brause ertränkt. Gott sei Dank war ich schnell wie der Blitz und hab beides gerettet.
    Hätte man ja auch dran denken können, dass Brause+Selters = VIEEEEEL Schaum. Aber nein, mein Jugendlicher Übermut war natürlich mal wieder nicht zu bremsen.. :D
     
  7. Coati

    Coati Mitglied

    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Japp, Tee in Tastatur! Eine Woche Offline und 80 Euro für ne neue )-:
     
  8. Coati

    Coati Mitglied

    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    23.10.2003
    So hab ich auch reagiert, war aber zu spät, bzw. zuviel Brühe )-:
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...