1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Erfüllt das iPad eure Wünsche, würdet ihr es wieder kaufen?

Diskutiere das Thema Erfüllt das iPad eure Wünsche, würdet ihr es wieder kaufen? im Forum iTalk.

  1. Schreibtischtäter

    Schreibtischtäter Mitglied

    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Eigentlich nicht.
    Hat Dir eine "richtige" Tastatur gefehlt oder wieso?
     
  2. armicron

    armicron Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.05.2008
    Ich hatte bis vor kurzem ein iPad der ersten Generation. Man muss sich schon im Klaren sein, wofür man es einsetzen will. Für die Couch und surfen, bisschen Mail etc. war es wirklich genial. Bin jetzt aber auf das neue MacBookAir umgestiegen, alleine für den Einsatz in der Uni ein wahrer Quantensprung.
     
  3. blumma

    blumma Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    28.02.2011
    Hmmm nein

    Entweder du bist mit dem iPad unzufrieden oder du hast das eeepad gekauft damit du merkst wie gut das iPad doch ist ;)
     
  4. k-mac

    k-mac Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Hmm...exakt das sage ich über mein iPhone (ich habe das iPad 1 10 Monate lang besessen und dann verkauft).

    Gruß
    --
    k-mac
     
  5. TanteTilly

    TanteTilly Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.10.2011
    Hallo zusammen.
    Ich nutze das iPad in erster Linie um Musik von meinem Mini zu hören. Also Remote. Echt klasse, ich glaube komfortabler geht's nicht. Dann les ich auch jeden Morgen die News mit der "20Minuten" oder "Die Presse" App. Und ich surfe viel im Internet damit. Dann kommt natürlich noch Spielen und Apps suchen und ausprobieren dazu. Also im Schnitt ist es bestimmt 3-4 Stunden am Tag im Einsatz.
     
  6. dergeneral

    dergeneral Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    17.07.2011
    Ich nutze mein IPad fast jeden Tag für Internet und kleine Spiele Anwendungen.

    Nachteil bei dem Gerät kein USB oder SB Anschluss, deshalb kann ich mir vorstellen es wieder zu verkaufen wenn ein neues Gerät raus kommt.
     
  7. isBjorn

    isBjorn Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.05.2011
  8. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.778
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Oder mit Dropbox oder documents oder...

    Mit ein wenig "Erfindungsgeist" gibt es für jedes Problem eine Lösung...
     
  9. Pas911

    Pas911 Mitglied

    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    372
    Mitglied seit:
    29.12.2009
    Oder wie Apple sagt ;) : Es gibt für (fast) alles eine App
     
  10. Cratter13

    Cratter13 Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    26.06.2010
    Also ich würde es aufjedenfall wieder kaufen, das iPad hat zeitweise meinen PC komplett ersetzt gehabt.
    Früh wirds zum Durchchecken verschiedener Newsapps genutzt, dann noch eMails abrufen und bissle surfen. Abends dann zum Surfen auf der Coach und verschiedene Überbrückungen für TV Werbungen. Und sonst sind die Spiele auf dem iPad auch top :)
     
  11. Tubbs

    Tubbs Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    iPad ist nett aber man muss halt immer umdenken dass es eben kein richtiger Computer ist. Also Dateien kann man nur über Dropbox sinnvoll managen, ansonsten ist ok für Emails und wenn man ein App hat für was man tun möchte. Aber zum surfen verwende ich es ehrlich gesagt nicht gerne weil viele Seiten doch noch mit Flash sind und Passwörter zum Weblogin auf dem iPad eingeben (weil ohne Passwortmanager) ist auch umständlich.
     
  12. willObst

    willObst Mitglied

    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    @Tubbs: Das kann ich voll und ganz unterschreiben - genau so sieht es bei mir auch aus. Ich möchte mein iPad (1. Gen. 64 GB 3G ) nicht missen, da es "zum in den Rucksack werfen" eine ganz interessante Surf-Alternative zum iPhone ist, aber ein Computer ist es in dem Sinne für mich nicht.

    Ich liebäugle auch schon länger mit einem MBA 11'' statt des iPads - aber so wirklich trennen mag ich mich nicht - hier spielt das iPad mit eingebautem 3G und GPS halt seine Vorteile aus.

    Meine Idealvorstellung: Entweder ein MBA mit 3G on board oder ein iPad mit mehr Speed (auch mehr als das iPad 2, das immer noch oft nervige Wartezeiten aufzeigt) und das Ganze dann noch mobiler - so in etwa 3/5 der Bildschirmgröße...

    Mal sehen, was Apple da noch so rausbringen wird :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...