1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Tungsten T3?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von ESMA, 20.10.2003.

  1. ESMA

    ESMA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    4
    Nachdem mich mein iPaq nun zum wiederholten Male im Stich gelassen hat, werde ich wohl wieder zu Palm wechseln.

    Zur Auswahl stehen der Tungsten C und der neue T3, wobei mir letzterer mehr zusagt. Ich will endlich wieder eine zuverlässige Termin-, Aufgaben und Bildverwaltung haben. WLAN (wie beim C) ist dabei nicht unbedingt erforderlich.

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem neuen Tungsten T3?

    Das Display ist wohl nicht schlecht, aber die Akku-Laufzeit soll nur sehr dürftig sein.

    Würde mich über Euer Feedback freuen.

    Gruß,
    ESMA
     
  2. Hi!

    Hab neulich ein wenig mit dem T3 rumspielen können. Sehr sehr edel! Vor allem auch die Erweiterungen im Palm OS...wenn ich die Kohle hätte würd ich ihn mir kaufen....muss leider noch ein bisschen sparen ....:rolleyes:

    Akku Laufzeit ist auf jeden Fall besser als bei PocketPC's!
     
  3. ESMA

    ESMA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    4
    @RETRAX:

    Besonders der schnelle Wechsel vom Hoch- zum Querformat hat es mir beim T3 angetan.

    Dafür gibt es beim iPaq natürlich auch Zusatztools (z.B. JS Landscape) - aber man muss immer erst umständlich booten.

    Gruß,
    ESMA
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    140
    Aber für den T3 gibt es kein Craddle, was ich schon ziemlich sch*** finde. Ansonten ein ganz nettes Gerätchen :)

    mfg
    Mauki
     
  5. ESMA

    ESMA Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    4
    @Mauki: Wieso kein Craddle!?

    USB-Docking-Station ist doch im Lieferumfang enthalten!?

    Gruß,
    ESMA
     
  6. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube bei einer der letzten c't sendungen auf hr gehoert zu haben das der T3 hinundwieder speicherkarten frist es aber vom hersteller noch keine informationen dazu gibt. bin mir nicht sicher, aber vielleicht findest du dazu was.

    joedelord
     
  7.  

    dafür gibt es von PalmOne schon einen patch...
     
  8. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    gerade gefunden:
    quelle

    joedelord
     
  9. einie

    einie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    HI, ich habe hier noch den alten Tungsten (1) und wollte mal wissen: ISt der neue eigentlich endlich lauter geworden? Wenn ich an meinen Kopfhörer anschließe, dann ist der ziemlich leise. Wenn der lauter wäre, hätte ich ihn dann, glaube ich, ziemlich schnell.
    Wer weiß mehr. Wer schickt mir seinen oder ihren zum Probehören?
    :D
    Einie
     
  10. ups, dann hab ich das mit dem SDIO Patch für den Tungsten E verwechselt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen