1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eMac Arbeitsspeicher und GK aufrüsten!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von spawning, 23.05.2003.

  1. spawning

    spawning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin absolut neu in der Mac-Welt habe mir aber gerade eine eMac bestellt und wollte fragen ob ich den mit einfachen Pc SD-Ram aufrüsten kann oder ob das spezieller Arbeitsspeicher ist und ob in einem eMac eine ganz normale AGP grafikkarte steckt und ich sie so einfach austauschen kann! Danke für eure hilfe im vorraus.
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Vielleicht...

    ...hilft dir das hier weiter. Viel Spass mit deinem eMac und willkommen auf der weis(s)en Seite der Macht... ;)
     
  3. Daenzer

    Daenzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    Direkt helfen kann ich dir bei deinem Anliegen leider nicht, da ich mich mit der Materie "eMac" nicht auskenn, aber auch von mir ein "Herzlich Willkommen" und viel Spaß :)
     
  4. eOnkel

    eOnkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    die Grafikkarte ist NIcHT aufrüstbar. Die ist fest verbastelt. Ein Nachteil bei den all.in.one Geräten.

    Bei dem Speicher aufpassen: Die alten eMacs haben SDRAM PC 100 gehabt, die neune 1Ghz Modelle SD RAM PC 133, also die aus den alten PowerMacs G4 ohne DDR Ram.

    Viel Spass damit

    Gruss
    eOnkel
     
  5. spawning

    spawning Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    danke für die nette aufnahme in die mac-welt! ich habe mir bis ich meinen emac bekomme das 17´Powerbook von meinem bruder ausgeborgt und bin total begeistert. der 1000MHz g4 hat wirklich ausreichend leistung für jede verwendung aber ich freue mich auch schon auf meinen eigenen mac. und danke für eure hilfe!!!
     
  6. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    @spawning

    was geht denn in deinem bruder vor sicht, das der den großen silberling verleiht????:D (ist natürlich gut für dich :))

    cheers
     
  7. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
     
    du kannst in beiden sowohl 100er als auch 133er verwenden...;)
     
  8. eOnkel

    eOnkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    @ nicolas

    öhm hast Du das probiert mit dem Speicher? Meiner hat mit 100er Speicher völlig rumgezickt ( ewig lange gebraucht zum hochfahren, ständig Abstürze, Fehlermeldungen) obwohl der Speicher 100% ok war. Mit 133 Speicher läuft er einwandfrei.

    Hast Du andere Erfahrungen gemacht?

    Gruss
    eOnkel
     
  9. Die neuen Modelle sowohl das mit mit 800MHz, als auch der Modell mit 1GHz haben einen 133MHz Systembus, 100er Speicher geht nicht.
    (Nur der 700MHz eMac mit NVIDIA Grafikkarte läuft mit PC100-Speichermodulen.)

    Die genauen Spezifikationen gibt es hier: http://developer.apple.com/techpubs.../Macintosh_CPUs-G4/eMac/4Expansion/index.html

    Zum Speichereinbau gibt es bei Apple einen Film: http://www.info.apple.com/usen/cip/html/emac/emac-memory.mov.html
     
  10. Herzlich Willkommen spawning! carro

    [​IMG] [​IMG]

    der eMac mit 1GHZ ist cool!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen