Eigene Homepage läd unter iOS ewig

Diskutiere das Thema Eigene Homepage läd unter iOS ewig im Forum iOS.

  1. Kemna

    Kemna Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    14.09.2008
    Hallo,
    meine Homepage läd auf dem iMac normal, d.h. augenblicklich. Auf iPhone und iPad dauert es Minuten.
    Woran kann das liegen?
    Gruß Kemna
     
  2. Difool

    Difool Super Moderator

    Beiträge:
    9.250
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    3.984
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Evtl. an den Scripten zu Slidern oder Typo usw..
    Die Domain oder halt die Machart der Website wären da hilfreich zu wissen.
     
  3. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    2.460
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Kann man natürlich schwer so allgemein beurteilen, aber Faktoren können Inhaltsblocker sein, die auf dem iOS-Geräte installiert sind. Wenn solche vorhanden sind, in den Einstellungen mal deaktivieren. Ansonsten könnten die Netzwerkeinstellungen ein Faktor sein. Läuft ein VPN? Ist ein anderer DNS eingestellt? Und natürlich kann die Webseite irgendwas aufweisen, was mit dem Safari in iOS anders reagiert als mit dem Safari in macOS. Aber das kann hier natürlich niemand wissen oder überprüfen, da Du ja die URL nicht genannt hast.
     
  4. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.743
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.026
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Verlink die Seite doch mal damit man sich das etwas näher anschauen kann.
     
  5. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.663
    Zustimmungen:
    2.482
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    An deiner Webseite.
     
  6. Kemna

    Kemna Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    14.09.2008
  7. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    2.460
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Lädt auf meinem iPad alles blitzschnell. Also mal die anderen Hinweise überprüfen, die ich oben geschrieben habe. Die Webseite hat sicherlich gestalterisch viele Probleme, aber technisch sollten die geschilderten Probleme bei Dir nicht an der Seite liegen.
     
  8. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    1.317
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Lädt auf meinem iPhone unter LTE ebenfalls sehr schnell.
     
  9. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    223
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Ja, ist auf meinem X mit LTE auch ohne Verzögerung geladen.
     
  10. freucom

    freucom Mitglied

    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    418
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Auf einem Samsung mit Android (LTE) lädt die Seite ebenfalls verzögerungsfrei.
     
  11. ulibk

    ulibk Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    10.12.2014
    Lädt problemlos
     
  12. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.903
    Zustimmungen:
    1.336
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    läuft bestens auf iphone se
     
  13. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    1.317
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Das ist ja schon mal so einigermaßen repräsentativ.

    An den TE:

    Versuchst Du es mit den IOS-Geräten im WLAN oder im Mobilfunknetz ?

    LTE, UMTS oder Edge ?
     
  14. thorstenhirsch

    thorstenhirsch Mitglied

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    220
    Mitglied seit:
    17.03.2015
    Ich würde sogar so weit gehen und sagen: das ist die schnellste Seite, die ich seit Jahren aufgerufen habe. Ehrlich. Zwischen 22ms und 100ms benötigt Safari für den Seitenaufbau. Aber ist auch kein Wunder - die Seite ist winzig und technisch auf dem Stand von vor 15 oder gar 20 Jahren. Schön, dass es so etwas noch gibt. :)
     
  15. Kemna

    Kemna Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    14.09.2008
    Hallo,
    1. vielen Dank, dass eine schnelle Ladung der Seite nachzuweisen ist.
    2. Die Ursache der Verzögerung lag wahrscheinlich nicht an den iPhones und iPads meiner Frau und mir. Dass die 4 Geräte betroffen waren lag wahrscheinlich an der iCloud. Nach einer Neuvergabe des Passwortes war der Zugriff auf die Seite von allen Geräten aus wieder normal.
    3. Die Seite ist auch schon 20 Jahre alt. Immer wieder habe ich Sie ergänzt, die Struktur aber beibehalten. Es sollte alles sehr simpel gestrickt sein. Sie ist auch nur für spezielle Interessenten gedacht.
    Ob es sich lohnt, die Seite neu zu erstellen? Bringt das etwas?
    Vielen Dank
    Kemna
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...