DVD Cover verpixelt!

robkru

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
324
Hallo,

hab ein Problem. Wenn ich recht große dvd cover habe, diese auf die richtige Größe verkleinere und sie dann auf fotopapier ausdrucke ist alles leicht verpixelt.

Was kann ich tun? Auf dem Bildschirm sind die Bilder/Texte nicht verpixelt!

Danke.
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.554
dir die cover in 300dpi statt 72dpi irgendwo klauen?
 

imperfekt

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2003
Beiträge
261
Hi,

womit verkleinerst Du diese denn - weil mit der Druckersoftware gibts meistens nur Schrott.
 
P

Powersurge

Bei darktown....

Wenn du bei (zBsp.) darktown.to Cover holst dann solltest du nicht einfach das Bild auf den Desktop ziehen. Weil dann oft nur 72dpi.
Daraus wird dann sicher ein Pixelhaufen.
Immer schön "sichern / download" wählen. Dann das Bild in (zBsp) Graphicconverter öffnen und drucken.
Vor dem Drucken in die "Infos" gucken. Da stehen Dinge wie Auflösung usw. drinne.....

Was auch passieren kann:
Beim Drucken ist das (zBsp) CD Cover riesen gross, statt 12x12 cm.
Deshalb immer das "Bild" in nem Progi erst ma angucken. Grösse, Auflösung usw.
 

robkru

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
324
Also die Bilder sind schon immer recht groß. So um die 500KB, deswegen muss es ja eine höhere Auflösung sein, oder?
Ich öffne sie im Graphic Converter, skaliere sie auf 27,4 * 13,4, drehe sie 90° und drucke sie dann auf Fotopapier mit meinem HP 5550 in höchster Qualität.

Und das Resultat: Pixel!!!!
 

Ogilvy

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
2.185
robkru schrieb:
So um die 500KB, deswegen muss es ja eine höhere Auflösung sein, oder?
Die Dateigröße hat nicht unbedingt
etwas mit der Auflösung zu tun.
Farbtiefe, Ebenen, Pixelanzahl etc.
tragen auch zur Größe bei.

robkru schrieb:
skaliere sie auf 27,4 * 13,4
auf 27,4 x 13,4 cm?
Bei welcher Auflösung?

robkru schrieb:
drehe sie 90° und drucke sie dann auf Fotopapier mit meinem HP 5550 in höchster Qualität.
Ist der HP ein PS-fähiger Drucker?
Wo drehst du das Bild?


Wie schauts denn überhaupt mit der
Qualität des Bildes aus? Wie groß in
cm bei welcher Auflösung?



Gruß
Ogilvy
 
Zuletzt bearbeitet:

robkru

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
324
Okay, danke. Das Problem ist gelöst. Ist tatsächlich die Auflösung, die dran schuld war.

Ich danke allen, die geantwortet haben, Gruß, robkru