• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Duplikate aus iTunes Bibliothek löschen

dylan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Hallo,

ich meine hier im Forum schonmal gehört zu haben, dass es ein Tool gibt, welches Duplikate aus meiner iTunes Bibliothek löscht, hab aber den Thread nicht mehr gefunden (übersehen?/gelöscht?).

Kann mir jemand sagen, wie das Tool heißt?

:confused:

Danke,

Dylan
 

leselicht

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
1.221
... sorry, weiß ich auch nicht, doch kann das Programm denn die "richten" Duplikate erkennen? Wenn ich mit Streamripper ein iTunes-Radio runtergeladen habe, dann habe ich nach einigen Tagen auch viele doppelt. Aber alle mit unterschiedlichen Lauflängen! Wenn das Programm nur die von oben runter löscht, dann werden oft die langen vollständigen Versionen gelöscht.
Ich guck die iTunes-Liste immer mal beim Telefonieren durch, ansonsten ungenutzte Zeit....
(4903 Titel, 17 Tage, 22,3 GB)
 

dylan

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Original geschrieben von leselicht
... sorry, weiß ich auch nicht, doch kann das Programm denn die "richten" Duplikate erkennen?
 

Gute Frage. Hm... Manche Duplikate scheinen keinen Unterschied zur Originaldatei zu haben, andere wiederum sind einfach nur Phantome, bei Doppelklick rührt sich da gar nix. Und ich dachte, dass so'n Programm vielleicht genau diese "leeren" Lieder rausfiltern und löschen könnte.

Vielleicht sollte ich nur einfach ein bisschen mehr telefonieren....

Dylan

PS: Nette Sammlung, leselicht! ;)
 

leselicht

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
1.221
Was ich so gelesen habe, ist das Runterladen von Internet-Radio völlig legal, wie damals mit dem Casettenrecorder und der Hitparade.. ;-)
Also verwende ich den StreamripperX. (Schau mal bei Versiontracker) Da kann man wunderbar per Drag and Drop die favorisierten Radiosender einladen und dann einfach aufzeichnen. DIe liegen dann im Wunschordner. Und ein Doppelclick auf die Titel importiert sie automatisch in iTunes. Nur noch das passende Etikett betiteln und schon kann man dann in Ruhe die Titel auswählen, die man mag, die anderen werden einfach gelöscht. Fertig ist eine superschöne Bibliothek mit kostenfreier Musik.
Jetzt suche ich noch ne Software, die das Eiern des Cassettenrecorders nachahmt... :p
 

zyto

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2003
Beiträge
35
Aber eine Software zum löschen von doppelten i-tunes Stücken schein es wohl nicht zu geben? :confused:

Hätte ich aber auch gerne :rolleyes:


zyto
 

Deo gratias

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
42
Original geschrieben von dylan
Hallo,

ich meine hier im Forum schonmal gehört zu haben, dass es ein Tool gibt, welches Duplikate aus meiner iTunes Bibliothek löscht, hab aber den Thread nicht mehr gefunden (übersehen?/gelöscht?).

Kann mir jemand sagen, wie das Tool heißt?

:confused:

Danke,

Dylan
 


Versuchs mal mit einem iTunes Script. Z.B. von hier: http://www.malcolmadams.com/itunes/scripts/scripts01.shtml
 

[BliZZarD]

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2003
Beiträge
94
Original geschrieben von leselicht
Was ich so gelesen habe, ist das Runterladen von Internet-Radio völlig legal, wie damals mit dem Casettenrecorder und der Hitparade..
iHalbwissen 1.0:
Soweit ich weiß, ist das auch nicht legal, weil du für die Festplatte, auf die du die Musik aufzeichnest, keine GEMA-Gebühren zahlst. Wenn man sie dann auf CD brennt und von der Platte löscht, müsste es dann wieder legal werden ...
/iHalbwissen 1.0
:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Deo gratias

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
42
Original geschrieben von [BliZZarD]
iHalbwissen 1.0:
Soweit ich weiß, ist das auch nicht legal, weil du für die Festplatte, auf die du die Musik aufzeichnest, keine GEMA-Gebühren zahlst. Wenn man sie dann auf CD brennt und von der Platte löscht, müsste es dann wieder legal werden ...
/iHalbwissen 1.0
:confused:
 

Was juckt den das aktuelle gelabere um legal/illegal? Wenn es nach der Industir ging, dann wäre es illegal zu atmen ohne eine Abgabe dafür zu bezahlen. Die RIAA ist ein Haufen durchgeknallter Kapitalisten die am liebsten ihr Geld selber drucken würden. Ich pfeife darauf mich nach denen zu richten oder deren Blödsinn von legal/illegal nachzulabern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: macfan97

macfan97

MacUser Mitglied
Mitglied seit
29.04.2009
Beiträge
591
FREIE MEINUNGSÄUßERUNG,
STÜRTZT DIE GEMA
KAPERT DAS KANZDLERAMT

PIRATENPARTEI

So gut jetzt is es raus ich hasse diese Kapitalistischen ******(Bitte Hier Beleidigung Platzieren)******

wie gehts jetzt mit dem haupt thema weiter bau mir gerade ein applescript
 

eMac_man

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.116
FREIE MEINUNGSÄUßERUNG,
STÜRTZT DIE GEMA
KAPERT DAS KANZDLERAMT

PIRATENPARTEI

So gut jetzt is es raus ich hasse diese Kapitalistischen ******(Bitte Hier Beleidigung Platzieren)******

Und dafür gräbst Du einen Thread von 2003 (!) aus???
Gruss
der eMac_man
 

Spike

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
FREIE MEINUNGSÄUßERUNG,
STÜRTZT DIE GEMA
KAPERT DAS KANZDLERAMT

PIRATENPARTEI

So gut jetzt is es raus ich hasse diese Kapitalistischen ******(Bitte Hier Beleidigung Platzieren)******

wie gehts jetzt mit dem haupt thema weiter bau mir gerade ein applescript



Da muss aber einer im Morgengrauen bierselig vorm Rechner gesessen haben! :thumbsup: :rotfl:
 

macfan97

MacUser Mitglied
Mitglied seit
29.04.2009
Beiträge
591
iPod und zu viel Cola getrunken :D

Nein mich interessiert das Thema und hab von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr das Internet abgesucht und bin dann auf diesen Thread gestoßen.

Warum hat Apple bei so einem Wichtigen Thema eigentlich keine interne Lösung ? :suspect:

Ich schätze mal sie wollen das man per iTunes Store kauft und dann hat man ja nix doppelt
 

rosamotschka

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2011
Beiträge
5
Hallo !
Ich ärgere mich jetzt schon ziemlich lange mit dem Problem " Wie verwalte ich meine Musik am macbook richtig" herum .
Nun versuch ich es mal mit fremder Hilfe ..
Ich hab mir heute eine neue Festplatte einbauen lassen , weil meine alte einfach zu klein war.
Grundsätzlich hatte ich bei der alten schon das Problem , dass ich erst nach zwei Jahren draufgekommen bin dass sich teilweise meine Musik - freie downloads aus dem internet etc. , durch das öffnen mit itunes eben einmal im Itunes Musik Ordner abgespeichert hat und zusätzlich zb. in meinem download oder "normalen" musikordner auf dem mac geblieben ist.
Mit meiner neuen Festplatte , sehe ich das jetzt als neue Chance die Verwaltung meiner Musik von anfang an richtig anzugehen.
Grundsätzlich finde ich, dass Itunes eigentlich eine recht gute Möglichkeit bietet die Musik übersichtlich zu verwalten durch das speichern in die eigenen "Interpreten-Ordner" und würde deswegen eher dazu neigen in Zukunft alle Titel die ich neu auf meinem Macbook habe zuerst in Itunes zu laden und sie dann vom "Ausgangspfad" zu löschen.
Ich wollte heute beginnen meine Musik von der alten Festplatte auf das Macbook zu laden .. kann mir da jemand vielleicht einen tip geben wie ich das mache bzw. wie ich sicher gehen kann dass alle meine Titel dann wieder auf meiner neuen Festplatte sind , jedoch auf keinen fall wieder doppelt und dreifach vorhanden sind ?
Gibt es eine Möglichkeit sich anzeigen zu lassen , wenn ein Titel bereits im neuen Itunes Ordner vorhanden ist ..
Und soll ich dann einfach alle Titel kopieren und bei Itunes in "Musik" kopieren ? Hab das nämlich versucht und da sind jetzt eine absolut nicht nachvollziehbare Auswahl an Titeln in dem "Musik" Pfad links oben bei Itunes ( nicht alle die ich in den neuen Itunes Musik Ordner kopiert habe ) die teilweise sogar wieder doppelt vorhanden sind ...

Ich danke im voraus schon für Antworten auf meine vielleicht etwas verwirrte Fragen :)
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Ich wollte heute beginnen meine Musik von der alten Festplatte auf das Macbook zu laden .. kann mir da jemand vielleicht einen tip geben wie ich das mache bzw. wie ich sicher gehen kann dass alle meine Titel dann wieder auf meiner neuen Festplatte sind , jedoch auf keinen fall wieder doppelt und dreifach vorhanden sind ?
Verbinde die Rechner über das Netzwerk, mounte die Platte von dem alten Rechner auf dem Schreibtisch, öffne iTunes auf dem neuen Rechner, nimm den Musikordner von der alten Festplatte und zieh ihn in das iTunes Fenster... dann - je nach Menge der Musik - längere oder kürzere Zeit warten...

Udo
 

BirdOfPrey

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.520
Ähm, Udo, lies bitte noch einmal richtig. Er hat nur eine neue HDD verbaut. Außerdem hat er Lieder anscheinend einmal in selber verwalteten Ordnern und einmal, da iTunes sie anscheinend zusätzlich noch kopiert hat, im iTunes Ordner liegen.
Ob alle Lieder wirklich im iTunesordner liegen, kann man von hier aus schlecht sagen.

Gruß

EDIT:
@rosamotschka
Ich hatte die Probleme bisher noch nicht. Aber es gibt in iTunes einen Menüpunkt "Mediathek verwalten". Damit kannst Du Ordnung schaffen. Ob doppelte Einträge in iTunes gefunden werden, weiß ich nicht. Aber es werden alle Dateien, der Lieder, welche von iTunes verwaltet werden, in den iTunesordner kopiert. Danach sollen also zumindest alle Lieder im richtigen Ordner liegen.
 

rosamotschka

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2011
Beiträge
5
Ich danke erstmal für die Antworten !
ich hätte noch eine frage .. ich hab eben begonnen die Alben von meinem alten Itunes Musik Ordner (also von der alten Festplatte) auf die neu eingebaute zu kopieren .. jetzt sind diese ganzen Interpreten-Ordner auch auf der neuen Festplatte , jedoch komischerweise nicht bei Itunes links oben beim Musik Ordner zu finden und auch wenn man im Suchfeld bei Itunes Interpreten eingibt die im Ordner gespeichert sind , findet er diese nicht ? Bzw. gibt es eine Möglichkeit wenn ich jetzt weiter die alte Musik auf die neue Festplatte kopiere , dass mir angezeigt wird wenn versuche bereits vorhandene Musik zu kopieren ?

Danke ! :)