DSL: Downloadrate bei gleichz. Upload im Keller?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Bozol, 25.06.2004.

  1. Bozol

    Bozol Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    Ich habe hier ein Problem (DSL von der Telekom):
    Wenn ich beispielsweise ein Backup meiner Daten ins Mediacenter von GMX mache kommt gleichzeitig meine Downloadrate so ins stocken das sogar das Internetradio zu husten beginnt. Lt. Menumeters habe ich dann UP ca. 17kb/s und DOWN zwischen 3 und 14kb/s.

    Mir ist bekannt das die DOWN-Rate bei gleichzeitigem UP/DOWN etwas in die Knie geht, aber so stark? :mad:

    Ist das normal oder liegts an der Telekom bzw. irgendwelchen Einstellungen?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    Das ist normal. Ist bei uns in der Firma leider auch so, dass wenn große e-Mails rausgehen, das Surfen eine Qual ist. :(

    ad
     
  3. Hi,

    das kann am DSL liegen. Ich hab mir mal sagen lassen, das es keine Garantie
    dafür gibt immer maximale Streams zu haben. Schau mal aufs Modem!
     
  4. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ne, das ist normal.
    Das Problem von A-DSL im allgemeinen.
    Ist der Upload ausgelastet, bleibt kein Saft mehr für den Download.

    OT: Ich versteh es einfach nicht - die Telekom bietet mittlerweile 3Mbit Download an aber am Upload tut sich fast garnix. Ich wünschte bei mir wäre QDSL verfügbar. Die Telekom soll endlich SDSL zu venünftigen Preisen für Privatkunden einführen. Wenn Sie aufgrund des Traffics der Filesharer so viel Angst haben sollen Sie halt kleinere Downloadraten anbieten (z.B. 512/512).
     
  5. Bozol

    Bozol Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    Hmm, wieso? Wegen der 512 kb UP? Aber das Problem würde doch weiterhin bestehen, auch wenn der Upload schneller geht. Oder geht er bei QDSL nicht so stark in die Knie? kopfkratz

    @All
    Danke für die schnellen Antworten. clap
     
  6. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
    FastPath ?

    gefunden bei Tiscali

    Abhilfe schafft hier eventuell FastPath.

    Was ist FastPath?
    FastPath bei der Telekom bestellen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    QSC macht es doppelt gut :cool:
    Die haben 1024/512 und das Ganze ist noch SDSL (Up- beeinträchtigt Download nicht).
     
  8. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
    Q-dsl

    Q-DSL benutzt ein eigens Netz und eine andere Technik als die Telekom.

    In verschiedenen Tests wurde Q-DSL sehr positiv erwähnt (gleichbleibende Performance über den ganzen Tag, geringe Pingzeiten etc.)
     
  9. Wo?


    Aha. Gut. Und wo bekommt man das? Ich habe noch nie etwas davon gehört ...

    wavey

    Lynhirr
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    Guckst du hier -> http://www.qsc.de/ bzw. http://www.q-dsl-home.de/

    ad
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen