DSL bei Mac OS X

spacenut

spacenut

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
627
Punkte Reaktionen
59
Hallo zusammen,

Wie richtet man unter OS X eine Internetverbindung via DSL ein? Ich bin Umsteiger von Win XP. :eek:
Gibts irgendwo ne Schritt für Schritt Anleitung?

Grüße

Alex
 
N

NateDogg

Mitglied
Dabei seit
02.09.2005
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
1
Ethernetkabel reinstecken und lossurfen. Vorrausgesetzt der Router ist konfiguriert, aber da du ja xp vorher hattest und damit vermutlich auch im Netz dürfte das der Fall sein.
 
Magicq99

Magicq99

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Punkte Reaktionen
277
Also eigentlich musst Du doch nur unter Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet -> PPPoE die Daten richtig eintragen.
 
spacenut

spacenut

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
627
Punkte Reaktionen
59
Das reicht schon? :)
Ich habe so ein einfaches Teledat-Modem.

Prima! Vielen Dank!
 
starwarp

starwarp

Mitglied
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
831
Punkte Reaktionen
3
Magicq99 schrieb:
Also eigentlich musst Du doch nur unter Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet -> PPPoE die Daten richtig eintragen.

Wenn er im Router alle seine Zugangsdaten eingespeichert hat, dann brauch er es unter OS X nicht mehr zu machen
 
mj

mj

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
9.092
Punkte Reaktionen
3.929
starwarp schrieb:
Wenn er im Router alle seine Zugangsdaten eingespeichert hat, dann brauch er es unter OS X nicht mehr zu machen
Entgegen der landläufigen Meinung hier haben die wenigsten einen Router ;)
 
spacenut

spacenut

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
627
Punkte Reaktionen
59
So eins hab ich ... (siehe Anhang)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

droppingbombs

Mitglied
Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
303
Punkte Reaktionen
0
In der Regel stehen auf der Seite deines Providers die nötigen Infos, wie Zugangsdaten usw.
Bei welchem Anbieter bist du?
 
MrFX

MrFX

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.09.2003
Beiträge
7.355
Punkte Reaktionen
77
Moin!

Die gleichen Zugangsdaten eingeben wie am PC und los geht's.

Unter PPPoE zu finden... wie oben beschrieben.

MfG
MrFX
 
Mortiis

Mortiis

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
2.180
Punkte Reaktionen
77
Ave,

Einige DSL-Modems haben leider keine Software für MacOS X, kann man aber dann mit einem DSL-Router trotzdem unter OS X zum laufen bekommen.

Mortiis
 
MrFX

MrFX

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.09.2003
Beiträge
7.355
Punkte Reaktionen
77
Moin!

Aber nur solche mit USB... die mit LAN gehen immer... so wie das abgebildete.

MfG
MrFX
 
Magicq99

Magicq99

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Punkte Reaktionen
277
starwarp schrieb:
Wenn er im Router alle seine Zugangsdaten eingespeichert hat, dann brauch er es unter OS X nicht mehr zu machen
Dann würde er aber auch nicht fragen wie man DSL am Mac einrichten muss. Daher gehe ich zunächst mal davon aus, dass er keinen Router hat.
 
Ben-1512

Ben-1512

Mitglied
Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
911
Punkte Reaktionen
6
Aber es ist doch nicht schwierig "Internet-Verbindung" zu öffnen und danach im Feld "Ethernet" die Daten reinzukloppen, oder ?
Und für den Fall, dass das Kabel auch schon steckt, sollte das muntere Wellenreiten doch machbar sein...
Zumindest hat´s bei mir anstandslos funktioniert.

Ben.
 

Ähnliche Themen

X
Antworten
50
Aufrufe
1.595
Elektroschrott
Elektroschrott
DomAdAstra
Antworten
2
Aufrufe
221
DomAdAstra
DomAdAstra
nightsurfer
Antworten
3
Aufrufe
213
Apfelstrauch
Apfelstrauch
Oben