Druckerkabel Paralell auf USB

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von RETRAX, 08.07.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hallo,

    wo finde ich so einen Adapter (Paralell Druckerkabel auf USB) und wieviel kostet das ca.?

    Funktioniert sowas dann am Mac (OS X; Treiber wird über GimpPrint supported)


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
  3. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    8
    ... guter Tipp... Aber ein Kabel für Epson-Drucker habe ich auch noch, wollte es per ebay verkaufen. Vielleicht können wir uns ja so einigen???
    Gruß
     
  4. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Das Problem bei der Sache ist die, dass ich einen HP 1100 Laserjet habe und der keine normale centronics schnittstelle hat sondern so eine mini-centronics schnittstelle.

    und soweit ich das überschauen kann gibt es kein kabel "mini-centronics auf usb"

    normal-centronics auf usb gibts wie sand am meer.

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  5. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
  6. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    62
    Hi Retrax,
    meines Wissens hat der HP 1100 KEINE Centronics-Schnittstelle! Ich bin darauf einmal hereingefallen, als ich für einen Kunden "schnell mal" einen LaserDrucker beschafft habe. Das Ding sieht zwar aus wie 25pol SubD - Druckerschnittstelle, ist aber eine HP-interne, für die es angeblich ein Centronics-Extramodul geben soll.
    Ich habe mich bei dem Kunden mit der USB-Schnittstelle retten können, vielleicht kann ich dich noch retten vor unnützen Anschaffungen!?
    Gruß,
    Matthias
     
  7. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    zu spät...hab den Drucker schon angeschafft gehabt und auf meinem WinXP System lief der auch gut...

    jetzt steig ich halt um auf einen HP Laserjet 1200...der hat USB und wird von Mac OS X auch unterstützt.

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  8. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    62
    Hi Retrax!
    Der 1100er ist aber auch nicht an Centronics gelaufen, oder?
    Der 1200er jedenfalls ist ein richtiges Arbeitspferd, ein wirklich solider Drucker, der nach meiner Erfahrung nur mit sehr langen Parallel-Druckerkabeln Ärger macht. Eine gute Entscheidung, besser als jede Zubehör-Anschaffung!
    Gruß,
    Matthias
     
  9. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    der 1100 hat so eine "MiniCentronics"-Schnitstelle...wie du sagst etwas HP eigenes...

    Gruss

    RETRAX
     
  10. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    11
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckerkabel Paralell auf
  1. MACKrenk
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    428
  2. mocs
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    117
  3. ragingbull
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    814
  4. iced
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    575
  5. Canadian
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    406

Diese Seite empfehlen