Drucker, Laptop und Handy per W-Lan verbinden - wie?

restorator

restorator

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

Folgende Situation:
Es gibt ein MBP, einen Brother MFC-L3750CDW (W-Lan fähig) und ein iPhone SE worüber ich ins Netz gehe.

Das direkte verbinden mit dem iPhone klappt (Hotspot). Ich würde nur gerne den Drucker mit einbinden.
Zur Zeit muss ich immer den Drucker per USB anschießen zum drucken/scanen.

Über einen W-lan Router (DSL) hatte ich das schon mal hinbekommen, aber jetzt habe ich nur den Anschluss ans WWW über das iPhone.

Wie geht das, was muss ich dafür tun?


Besten Gruß
 
Froyo1952

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
3.525
Punkte Reaktionen
2.009
Alle Geräte müssen sich im gleichen W-LAN befinden und das jeweilige Gerät auch so konfiguriert sein.
 
W

win2mac

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
4.228
Punkte Reaktionen
1.208
Bei einem iPhone als Hotspot geht das nicht (afaik).
 
M

Macuser30

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
53
Der Drucker hat bestimmt ein Konfigurationsmenü. Verbinde den Drucker mit einem Netzwerkkabel mit dem Router. Mache einfach mit dem iphone einen Netzwerkscan, dann hast du die IP. Da gibt es eine Menge kostenlose Tools. Diese im Browser einfügen, dann unter WLAN im Druckermenü die Verbindung zu deinem Netzwerk konfigurieren. Am besten noch eine feste IP vergeben. Netzwerkkabel abziehen und den Drucker neu in den Systemeinstellungen mit Hilfe der IP oder des Hostnames einrichten. Grüße
 
AgentMax

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
52.608
Punkte Reaktionen
12.256
Er hat doch gar keinen Router und nutzt nur den iPhone Hotspot.
 
M

Macuser30

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
53
Sorry, habe zu schlampig gelesen. Über USB muss er es wahrscheinlich in der Verwaltungssoftware genauso konfigurieren.
 
Nutzloser

Nutzloser

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
2.163
Punkte Reaktionen
1.671
P

pk2061

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
1.526
Punkte Reaktionen
408
Achtung: Wifi direkt, bedeutet as far as I know, dass sich das Macbook direkt mit einem Wifi des Druckers verbindet.
Dadurch wird es aber den Kontakt mit dem iPhone Hotspot verlieren, da sich das Macbook nicht gleichzeitig in 2 WLANS befinden kann.

Am einfachsten wäre es das iPhone per USB Kabel ans Macbook zu hängen und dann per Wifi direkt vom Macbook auf den Drucker drucken.
 
P

pk2061

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
1.526
Punkte Reaktionen
408
Ergänzung:
Ansonsten könnte man auch überlegen einen LTE-Router zu benutzen, der dann ein WLAN (wie ein DSL-Router) aufspannt, in dem dann alle anderen Geräte (iPhone, Macbook, Drucker) munter miteinander reden können! :)
 
restorator

restorator

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
462
Punkte Reaktionen
1
Moin, erstmal Danke.

Am liebsten wäre mir natürlich das ich nichts hin und her schalten/stecken müsste. Deshalb liefe es wohl auf einen LTE-Router hinaus. Die extra Sim kostet aber für meinen Vertrag auch zusätzlich Kohle.
Wenn keiner eine weitere Idee hat hole ich mir halt ein langes USB Kabel und stöpsel den Drucker an.

Besten Gruß
 

Ähnliche Themen

El-Gerto
Antworten
10
Aufrufe
432
lunchbreak
lunchbreak
B
Antworten
32
Aufrufe
542
Buzz Lightyear
B
Oben