Drucker druckt nicht

O

onyx

Hallo,
per USB habe ich meinen Samsung ML1210 am iMac angeschlossen und foomatic installiert. Der Drucker wird erkannt und hat auch schon vor zwei Tagen eine Seite ausgedruckt. Wenn ich jetzt einen Druckauftrag sende wird dieser auch in die Warteliste geladen (unter Systemeinstellungen -> Drucken&Faxen); leider aber nicht in die aktive Liste, sondern sofort in die Liste der abgeschlossenen Aufträge, obwohl keine Seite ausgedruckt wurde.
Im Status unter Drucken&Faxen wird der Drucker als inaktiv gekennzeichnet.
Wie kann ich den Drucker aktivieren bzw. ihn dazu veranlassen, meine Dokumente auszudrucken?

Vielen Dank
 

rennegade

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
42
Hallo,
Das selbe problem hab ich auch gerade! Nur hab ich einen HP deskjet 720c hab zwar einen driver geladen, doch der Drucker macht keinen mukser!
Bei den Systemeinstellungen unter Drucken und Faxen steht bei mir:
Name: Deskjet 720c
Ort: Direkt verbunden über "usb"
Typ: HP Deskjet 720C Foomatic/
Status: Inaktiv

Müsste der Status beim drucken nicht auf aktiv wechseln??

Hat wer einen Tipp parat?

rennegade

edit: bei mir hat er noch nie gedruckt
 
Zuletzt bearbeitet:

Wasilis

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
5
Hab das gleiche Problem. HP Laserjet 1020. Hat bereits gedruckt, nun geht nichts mehr und die Aufträge werden als erfolgreich gedruckt abgelegt ...

Anyone?
 

nao

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
138
selbe Problematik beim Canon MP110 ._.

hat jemand eine Lösung?
Drucken von Rechnungen hat vorteile!
 

VXRedFR

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2005
Beiträge
947
Hi!

selbes Problem hier.
DeskJet D1300 per USB an einem iMac (20" glossy)

Status ist "INAKTIV", die Druckaufträge werden aber bei den fertigen Jobs abgelegt.

Hat jemand eine Idee??

Der Drucker druckt unter Windows einwandfrei...
 

eudy

Registriert
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
3
HP Deskjet 895 cxi....

druckt hier auch nicht an was liegt das wohl???

beim windoof geht das ja auch aber das mein mac das nicht kann macht mich traurig:kopfkratz:
 

eudy

Registriert
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
3
hat wer ne ahnung an was das es liegt????
 

rennegade

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
42
Wenns ein exotischer Drucker ist, sprich nicht bei der kompatiblen Druckerliste beim Mac dabei war, wirts wohl schlecht ausschaun. Ich selbst hab mir nen neuen Drucker besorgt. Neuer mac neuer drucker - alter pc alter drucker.
Bei meinem alten drucker hab ichs mit einem treiber aus dem internet probiert gehabt, ging aber trotzdem nicht. such einfach mal nach nem neuen Treiber wenns ein gibt.
mfg
 

eudy

Registriert
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
3
hab ich leider schon probiert und wer häts gedacht es geht natürlich nicht
werd mal das ganze über das netzwerk probieren
aber thx für die schnelle antwort
 

iTomo

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
63
Bei mir ist ein Problem mit meiner Drucker Lexmark Z23. Wie die anderen hier beschrieben haben, steht meine Druckaufträge "INAKTIV". Ich habe den Treiber herumprobiert, es ist nicht gelungen.

Bei der Drucker Systemeinstellung und Konfiguration finde ich den Drucker Lexmark Z23 nicht.

Weiß jemand vielleicht den Rat, um das Problem zu beheben? Für die Hilfe wäre ich Euch dankbar.
 

aganser

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
735
mal hier nachsehen ob der Drucker mit OS X kompatibel ist. Ggfls. hilft das weiter.

edit: ich habe vor ein paar Tagen einen brother DCP7010L Laser in meinen iMac angeschlossen. Dabei wurde in der Installationsbeschreibung dezidiert wert auf einen bestimmten Installationsablauf gelegt. Bspw. zuerst den Treiber von der CD installieren und erst danach den Drucker an den Mac anschließen und dann erst den Drucker erstmals einschalten damit OS X den Drucker erkennt etc.pp.
Evtl. klemmt es daran?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Miki84

Mitglied
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
38
und hat keiner rat??? hab nämlich das gleiche problem mit hp deskjet 5550...
 

aganser

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
735
Hi Miki,
was für ein OS Version hast du installiert?
- und ein herzlichen Willkommen hier bei macuser :cake:
 

aganser

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
735
hier gibt es den Druckertreiber für OS X zum download bei hp
und
hier eine Liste der in OS X enthaltenen Treiber
 

Miki84

Mitglied
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
38
Danke, aber den teiber von hp hab ich schon installiert und klappt trotzdem nicht.
 

aganser

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
735
... da muss es wohl ein Problem mit dem Modell geben. s. mal hier Die haben den Drucker aber wenigstens zum drucken gebracht. Vielleicht setzt du dich mal mit denen in Verbindung.
 

Miki84

Mitglied
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
38
ok, danke...hab denen mal geschrieben...!