Dropbox Ordner via Geektool anzeigen

bo@ck

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
148
Hallo!
Da ich nach bemühen der SuFu keine passende Antwort gefunden habe, frag ich jetzt hier:

Hat jemand ein Script bzw eine Ahnung, wie ich meinen IMAGES Ordner (bzw dessen Inhalt) auf meinem Desktop via Geektool darstellen kann
und diese Bilder per Zufall angezeigt werden. Gerne auch in einem Intervall von X Sekunden?!
 

Pill

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
3.280
Du brauchst dazu 2 Geeklets. Einmal ein Shellscript, dass z.B. so aussehen könnte:

Code:
# Endlosschleife: 
while [ 0 ]; 
   # Pfad mit den gespeicherten Bildern festlegen
   do myFolder="/Users/Username/Dropbox/Images/";
   # Anzahl der Dateien im Ordner feststellen
   numberOfFiles=$(ls "$myFolder" | wc -l);
   # Zufallszahl zwischen 1 und Dateianzahl
   randomNumber=$((RANDOM % $numberOfFiles + 1));
   # Zufällige Datei aussuchen
   randomFile=$(ls "$myFolder"* | sed -n "$randomNumber"p);
   # Datei in temporäre Datei kopieren
   cp "$randomFile" "/Users/Username/Dropbox/Temp/temp.jpg";
   # 60s warten
   sleep 60;
done;
Dann brauchst du noch ein Geeklet mit einem Bild, das auf diesen Pfad verweist:

"/Users/Username/Dropbox/Temp/temp.jpg"

Den Refresh stellst du auf 60s ein.
 

bo@ck

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
148
cool, danke für die Antwort, werde ich heute Abend mal ausprobieren. Eine Frage noch:

der Pfad "../Dropbox/Temp/.." Muss ich den Ordner Temp anlegen oder wird er generiert?
 

Pill

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
3.280
Den musst du anlegen oder du nimmst irgendeinen anderen Ordner.
 

bo@ck

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
148
ok super! Die Datei temp.jpg... wird die generiert? oder muss da eine 1x1px große Datei erstellt und als Jpg gespeichert werden? (Sorry für die blöden Fragen, aber bin noch recht neu in dieser Materie)
 

Pill

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
3.280
Wenn du das Skript einmal ausgeführt wird, dann wird die Datei erstellt. Danach kannst du das Geeklet mit dem Bild erstellen.
 

bo@ck

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
148
hab wohl wieder einen Denkfehler...

Das oben genannte Shellscript wird das in Geektool als Shell auf den Desktop gezogen oder als AppleScript von extern referenziert?
 

Pill

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
3.280
In Geektool ziehst du ein Shell-Geeklet auf den Desktop. Dann fügst du das Shellscript unter Command ein.