Doppelte Sounddevices unter "Ton"

Fröschl

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
678
Ich habe an meinem iMac in den Systemeinstellungen alle Geräte under "Ausgabe" zwei Mal. Wie kommt das und wie bekomme ich das weg?

Hintergrund. Die Ausgabe schaltet manchmal einfach von "Kopfhörer" auf "Headphones(S)" um und dann ist Ruhe im Karton.

Bildschirmfoto 2018-12-07 um 15.29.44.png

Wie kann ich die beiden Ausgaben mit dem "(S)" löschen?

Danke.

O.
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
schau mal in audio-midi-setup. evtl. kannst du sie da löschen, falls sie in software angelegt wurden.
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.265
Wenn du dieses Ausgabe(Gerät?) an unterschiedlichen Ports angeschlossen hattest, kann das erst mal so sein.
Rein theoretisch verschwindet das nach nicht Nutzung irgend wann selbstständig.

(Nicht wenn irgend welche Treiber installiert wurden!)
 

Fröschl

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
678
Leider sind die beiden Devices auch unter Audio-MIDI-Setup nicht löschbar.

Bildschirmfoto 2018-12-07 um 15.59.07.png

Außer Airfoil zur Ansteuerung meiner beiden AirPlay_Speaker habe ich nichts an Apps installiert die den Sound irgendwie beeinflussen könnten.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.643
Hi,
würde mal den SMC- u Pram-Reset durchführen, das hat schon manches USB/Soundproblem gelöst, beim Pram Reset mindestens 3X Gongen lassen.

Gruß Franz
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
AFAIR sind geräte mit rot-weiss-target als icon immer drittsoftware-installierte teile.
wenn du HALLab (developer-tools/additional) installiert hast/hättest, kannst du leicht nachsehen (gerät markieren -> info drücken) wer der hersteller ist.
 

Fröschl

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
678
AFAIR sind geräte mit rot-weiss-target als icon immer drittsoftware-installierte teile.
wenn du HALLab (developer-tools/additional) installiert hast/hättest, kannst du leicht nachsehen (gerät markieren -> info drücken) wer der hersteller ist.
Ich vermute ganz stark das das irgendwie mit "Soundflower" zusammen hängt. Kann mich Zar nicht erinnern wann ich das installiert haben soll, aber es war bis vor ca. 2 Wochen drauf. Das Device konnte ich nach etlicher "Googelei" entfernen.
 

benZer

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
64
Hallo,

wie hast Du das entfernt? ich war auch nach etlicher Googlesuche nicht erfolgreich.

Gruß
 

Fröschl

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
678
wie hast Du das entfernt? ich war auch nach etlicher Googlesuche nicht erfolgreich.
Damit:
Code:
sudo kextunload /System/Library/Extensions/SoundflowerSigned.kext
sudo rm -rf /System/Library/Extensions/SoundflowerSigned.kext
Danach war alles nach gefühlten 100 Versuchen weg.
 

benZer

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
64
Super, hat geklappt. Danke!
 

Ähnliche Themen