Display vom Macbook reinigen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von KackoLacko, 16.04.2008.

  1. KackoLacko

    KackoLacko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2007
    Moin!
    Das Display meines Macbooks müsste dringend gereinigt werden. Es fühlt sich schon recht rau an (durch Staub?)...was nehmt ihr da? Ich hab gestern das beigelegte Mikrofasertuch benutzt, aber so optimal war das nicht...
    Das Display sollte sich im sauberen Zustand doch schon "glatt" anfühlen, oder? Ich frage, weil ich keine Lust habe, mir irgendwelche Pixelfehler durch falsches Reinigen einzuhandeln.
    Danke!
     
  2. marsn

    marsn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.01.2007
    ich hatte vor kurzem mal ein spezielles lcd-display-reinigungs-spray in der hand. weiß nur nicht ob das für glossy displays genauso geht, da nur fernseher abgedruckt waren, denke aber schon... :)
     
  3. sheeby

    sheeby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Ich nehme ein Brillenputztuch, das ich ganz leicht feucht mache und ein ganz ganz ganz klein wenig spüli. Dann gehe ich mit einem zweiten, trockenem, Brillenputztuch drüber um es zu trocknen.
     
  4. KackoLacko

    KackoLacko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2007
    Das klingt nicht schlecht, danke für den Tip!
     
  5. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Ich benutze immer diese alten Stoffwindeln. Die feuchte ich etwas an. Klappt super ;)
     
  6. macmarkus :-)

    macmarkus :-) MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    hab ich auch schon – mit erfolg*– probiert. allerdings fusseln die ein wenig. ;)

    zurzeit nehm ich ein (mit klarem wasser) ganz leicht angefeuchtetes, sauberes mikrofasertuch. das tut's auch.
     
  7. MacMan2

    MacMan2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Wasser und Spülmittel. Das ist ausreichend. Mit nem trocknen Geschirrtuch hinterher und gut
     
  8. svn

    svn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Einweg Billenputztücher (feuchte).
     
  9. mac*berlin

    mac*berlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    hier nochmal nen ganz nützlicher link da wurde des schon mal besprochen:

    link
     
  10. PapaNovember

    PapaNovember MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.04.2007
    Da wär ich vorsichtig. Die könnten da irgendetwas angreifen.
    Ich nehm immer einfach ein feuchtes Mikrofasertuch ohne Spüli.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Display Macbook reinigen
  1. MK87
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    163
  2. Einstein575
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    612
  3. ollimann
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.886
  4. Kalufra
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.457
  5. herrMartin
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    6.623

Diese Seite empfehlen