1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

diskette mit fragezeichen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von CureMarie, 13.01.2003.

  1. CureMarie

    CureMarie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    uuhuuuuuuuh!!! :(

    unser G4 startet nicht mehr und zeigt statt dessen eine diskette mit fragezeichen. total-crash??? alle daten weg??? was ist zu tun?
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.670
    Zustimmungen:
    814
    ...

    Hallo CureMarie,

    versuch mal von CD zu starten. Beim Booten C-drücken. Wenn er die Festplatte mountet Systemordner prüfen. Zeigt er einen Grinsemac?
    Wenn nicht Doppelklick auf den Finder.
    Mit Erste Hilfe die Festplatte prüfen.

    Macht die Festplatte Geräusche? Wenn ja sofort Backup. Nicht alles auf einmal! Einzelne Ordner kopieren. Bleibt er hängen diesen Ordner zum Schluß versuchen zu sichern...

    Viel Glück
    Gruß Andi
     
  3. CureMarie

    CureMarie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    nix geht mehr

    dankeschoen, andy, fuer deine antwort. nun ja, ich hab das alles schon versucht und immer nur das fragezeichen gekriegt. mit norton hat's auch nicht geklappt. der startet gar nicht mehr. scheint der totale ausfall zu sein. nun muss ich halt den reparierer anrufen... :(

    trotzdem ganz lieben dank!
    marie
     
Die Seite wird geladen...