1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Umstellung auf Mac hat so seine Tücken ;-)

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Pharell, 03.01.2005.

  1. Pharell

    Pharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    hallo alle zusammen,
    ich sitze gerade in der firma vor meiner dose und mir fällt immer wieder auf,
    dass ich häufiger vergesse mit welcher tasten-combo ich wo hin komme
    und auch manchmal schon nicht mehr spontan weiß, wo welche einstellung
    bzw. wo welcher button ist. bei meinem mac ist das keine problem.
    hier mal ne tasten-combo, hier mal geklickt...alles easy...und ich
    bin erst seit gut zwei monaten ein macianer :rolleyes:
    mal sehen wo das noch hinführt. ich glaube ich werde zum dosen
    legastheniker :D
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Das kenne ich nur zu gut. Tagsüber an der BüroDose und
    in der Freizeit dann am Mac. Das führt schon mal zu
    spontaner Verwirrung...
    Aber das macht alles gar nix! Ich kann mich darüber ammüsieren. ;)
     
  3. Temp13

    Temp13 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    2
    Hehe am @ sind schon etliche Windoof-Nutzer verzweifelt und haben die Apps zugemacht =)
     
  4. Leslie

    Leslie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    62

    Wirklich bescheuert, dass da nicht wenigstens eine Abfrage kommt. Nervt mich echt, ich wechsle berufsbedingt ständig und schaffe das immer wieder.
     
  5. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    131
    Mich würde es nerven, wenn andauern eine Abfrage kommen würde, wenn ich ein Programm schließen möchte.
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    das wird immer schlimmer im laufe der zeit. seit über 3 jahren hab ich sowohl zuhause als auch in der arbeit nen mac. an pcs bin ich selten, und wenn, dann versuch ich immer expose durch eine flinke mausbewegung zu aktivieren, und muss dann erstmal überlegen wie ich jetzt am schnellsten auf den schreibtisch komme ;)
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    wenn du ungesicherte dokumente offen hast kommt ja auch ne abfrage, ob du vorher noch speichern willst.
    ansonsten fänd ichs extrem lästig, wenn bei apfel+q jedesmal ne abfrage käme.
     
  8. jogi.ka

    jogi.ka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kenn ich ^^

    Aber ist 3mal passiert,jetzt habe ich mich daran gewöhnt. Aber es ist teilweise schon arg verwirrend mit verschiedenen Systemen zu arbeiten (Mac OSX,Mac OS9,Windows XP und 3.1 ^^)

    Ne Herausforderung ists allemal...
     
  9. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Bei mir ist's auch komisch – ich bin Freiberufler und arbeite seit mehr als zehn Jahren nur mit Macs. Ich stehe dann manchmal ganz schön bescheuert da, wenn ich an eine Windows-Kiste sitze. Anwendungen gehen, aber wie ich da am System was ändere - da habe ich kaum einen Plan. Ich glaube, viele denken, ich hätte von Computern nicht so viel Ahnung - obwohl sie (bzw. die Macs) mein Haupt-Arbeitsgerät sind.
     
  10. willObst

    willObst MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    145
    Hallo zusammen!

    Also - ich bin auch erst seit wenigen Monaten Mac-User .. wenn ich auf der Arbeit an meinem Rechner sitze, dann geschieht es täglich mehrmals, dass ich sehr herzlich die Seiten meiner Maus drücke ... und warte ... verwundert schaue und mir dann klarmachen muss, dass ich es mit einem eher dummen Nager zu tun habe, der das mit dem Expose nicht kann ...