Die doppelte Siri - mit welcher reden?

Diskutiere das Thema Die doppelte Siri - mit welcher reden? im Forum iPhone.

Schlagworte:
  1. Monostone

    Monostone Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.08.2012
    Wenn ich mit Siri reden will, melden sich die iPad- und die iPhone-Siri immer gemeinsam.
    Manchmal habe ich aber nur eine von beiden in meiner Nähe, also ist die dauerhafte Trennung von einer von beiden auch nicht sinnvoll.

    Aber wie im richtigen Leben, beide nebeneinander ist auch nicht gut.

    Kann man eine der beiden umtaufen oder gibt es eine andere Lösung, damit sich nicht immer beide melden?
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    44.216
    Zustimmungen:
    6.659
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Auf einem Gerät "hey Siri" deaktivieren.
     
  3. Monostone

    Monostone Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.08.2012
    Ich habe nicht dauernd beide Geräte bei mir. Dann muss man mal hier mal dort deaktivieren und wieder aktivieren. Etwas unpraktisch.
    Einfacher wäre es, wenn ich zumindest einer Siri eine andere Anrede geben könnte. Geht wohl nicht.
     
  4. Boogaboo

    Boogaboo Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    409
    Mitglied seit:
    04.09.2008
    Warum nicht? Du lernst Siri doch an. Einmal sagst Du halt "Hey Siri" mit normaler Stimme und einmal "Hey Siri" mit einer ganz hohen Eunuchen-Stimme. Dann glappt das. Und Dein Umfeld hat auch gleich was zu lachen... :)
     
  5. Monostone

    Monostone Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.08.2012
    Super!?
     
  6. Boogaboo

    Boogaboo Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    409
    Mitglied seit:
    04.09.2008
    Probiert?!
     
  7. Monostone

    Monostone Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.08.2012
    Nee, weil ich im beruflichen Umfeld die Lacher nicht brauche. Aber originell ist es schon.
     
  8. Boogaboo

    Boogaboo Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    409
    Mitglied seit:
    04.09.2008
    Mensch... dann nutzt Du eben bei einem Gerät eine "Bass Stimme" oder Du singst... "Heeeeeey Siri", so wie Anton aus Tirol zu dem Lied "Hey Baby... Uh ah". :dance:

    Egal, die Lösung hast Du jetzt... wie Du sie umsetzt, Deine Sache. :)
     
  9. faarikaal

    faarikaal Mitglied

    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    651
    Mitglied seit:
    02.04.2012
    Beim weniger genutzten Gerät Siri auf eine andere Sprache einstellen, z.B. Englisch. Das müsste helfen.
     
  10. Boogaboo

    Boogaboo Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    409
    Mitglied seit:
    04.09.2008
    Ähm, wie hört sich "Hey Siri" denn auf Englisch an...?
     
  11. kazu

    kazu Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Siri mit scharfem S und gerolltem R. ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...