deutsches Gimp: es fehlen Skripte...

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84
    Hallole.
    Kenn mich mit Gimp einigermaßen aus und hab es bisher unter Windows benutzt.
    Da ich ja jetzt nen Mac habe, hab ichs installiert und es funzt auch wunderbar.

    Nur habe ich unter "Script-Fu" sehr wenige Aktionen.
    Unter Windows hatte ich min. doppelt so viele, wie zB Schlagschatten usw.
    Fehlt da alles.

    Muss ich das irgendwie nachinstallieren?
    Wenn ja, wie?

    Danke Mondmann
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Also bei mir sind massig Aktionen da, auch der schlagschatten.
    Du kannst dir die Installierten Teile auch ansehen und gegebenenfalls aktivieren.In Hauptfenster(Datei xtn Hilfe) sind unter xtn auch Plugin Browser und ähnliches.Mußt da mal schauen.
     
  3. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84
    Hm muss ich mal gucken..seltsam.
    Ich suche auch noch ein Buch über Gimp.
    Es soll aber nicht beinhalten,wie mal das installiert oder die einzelnen Menüpunkte durchgehen(dafür gibts das Ben.Handbuch),sondern aufzeigen wie man professionell Bilder bearbeitet/Zeichnet, wie man mit ebenen arbeitet, freistellt und Filder richrig anwendet uvm.

    Also es soll schon für Anfänger sein, aber auch schnell weitergehen in professionelle Bearbeitung.

    Bei Amazon etc. habe ich nichts dergleichen gefunden. Überall wird anscheinend die Menüleiste durchgekaut, ein paar Filter angewendet und fertig.

    Ich bin Webdesigner, naja weniger Designer als Programmierer und möchte endlich mal Bilder erstellen/bearbeiten können.
    Solche sachen wie zB. eine Zeitung erstellen (ohne einscannen) und dann oben rein "News" schreiben etc. Diese würde dann auf die News Seite der Website kommen.
    Schwer zu erklären, aber ich denke Ihr versteht mich.

    Mein Ziel ist, daß am Schluß so was herauskommt:
     

    Anhänge:

    • 7992-b.jpg
      Dateigröße:
      69,5 KB
      Aufrufe:
      106
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
  5. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84
    Macgimp kannte ich noch nicht.
    Ich finde es schwierig mit Englisch, wenn man von der Materie noch recht wenig Ahnung hat.
    Deswegen suche ich nach deutschen Seiten oder nem Buch.
    Aber vielleicht sollte ich mich mal reinknien in die englischen Tuts...
    Danke mal.
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Es gibt ja noch wesentlich mehr Webseiten, die sich mit Gimp auseinandersetzten,z.B. auch
    http://www.gimpforum.de/
    Mußt mal Googeln
     
  7. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    48
    Ich hatte auch das Problem, dass ich nachdem ich gimp.app installiert hatte mir viele Scripte fehlten. Nach einer Änderung in der Datei:

    Code:
    $ vim /Applications/Gimp.app/Contents/Resources/bin/gimp
    ist nun alles an Scripten wie ich es unter FreeBSD gewohnt war vorhanden. Dazu habe ich nur die Zeilen 22 und 23 auskommentiert und die auskommentierte Zeile 24 entauskommentiert ;)

    Code:
         22 #export LANG=`grep '\b'\`defaults read -g AppleLanguages | sed 's/.\(..\).*/\1/'\
         23 #\`_ /usr/share/locale/locale.alias | sed -n 's/.*\(.._..\)\..*/\1/p;1q'`
         24 export LANG=`defaults read -g AppleLanguages | sed 's/.\(..\).*/\1/'`
    Nun hab ich ein Gimp 2.2.11 in Deutsch mit allen vorher vermissten Standard-Scripten :)
     
  8. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    84
    Hab ich mir gezogen und installiert.
    Die Skripte sind jetzt da, Dank Deiner Hilfe.
    Wenn ich jetzt noch wüsste was ich da gemacht habe....
    Und wie kommt man auf sowas?
    Mondmann:)
     
  9. mod86

    mod86 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Dein Post hat meinen Tag gerettet! So sehr, dass ich mich jetzt gleich hier registriert habe :D
     
  10. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    klasse tipp. genau das war auch mein problem:)
     
Die Seite wird geladen...