Desktopordner werden manchmal nicht geladen

ras

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.07.2019
Beiträge
8
Guten Tag zusammen,

seit einigen Monaten hat mein Mac ein Problem, das mich ärgert. zunächst zum Rechner:
Imac Retina 5 k, 27 Zoll, 2019
Prozessor: 3 GHz 6-Core Intel Core I5
Speicher: 8 GB 2667 MHz DDR 4
Startvolume: Macintosh HD
Grafikkarte: Radeon Pro 570x 4G

System: Monterey 12.1.

Das Problem: Etwa alle 10 bis 20 mal startet der Rechner nicht vorschriftsmäßig. Das heißt, er lädt die auf dem Desktop abgelegten Ordner nicht.
Bosher konnte ich das Problem zumindest temporär damit lösen, dass ich den Rechner
- heruntergefahren habe
- Stecker gezogen habe
- Beim Neustart die Shifttase gedrückte gehalten habe

Dann war es wieder für die nächsten 10 bis 20 male gut. Das Problem trat schon beim Vorgänger von Monterey auf. ich dachte zuerst, es würde sich mit Monterey von selbst lösen, at es aber nicht.

Ich habe einmal den Applesupport in Anspruch genommen. Vom Support kam der Tipp mit der beschriebenen Vorgehensweise beim Start. Aber danach trat das Problem wieder auf.

Ich habe auch zwischenzeitlich Monerey einmal neu installiert.

Hat jemand von Euch eine Idee, was da los ist? Wenn ja: Bitte beschreibt es mir, als wäre ich sechs jahre alt...

Vielen Dank und Gruß:
Ralf
 

tigion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2006
Beiträge
1.434
Lege vielleicht mal einen zweiten leeren Benutzeraccount an und wechsel bei Auftreten des Problems in diesen. Eventuell liegt es ja an einer Einstellung deines bisherigen Benutzeraccountes. Wenn nicht, kann man dies zumindest ausschließen. Es sei denn, deine Neuinstallation, war ohne Wiederherstellung aus einem Backup, dann kann es auch nicht an irgendwelchen Einstellungen liegen, welche vielleicht Probleme verursachen.

Ist iCloud, also die Ordnersynchronisation für den Desktop aktiviert?
Liegen sehr viele oder große Dateien auf dem Desktop?
 

ras

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.07.2019
Beiträge
8
Ja, Ordnersynchronissation ist aktiv. Die richtig großen Dateien (Videos) sind nicht auf dem Desktop.
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
14.359
Ja, Ordnersynchronissation ist aktiv. Die richtig großen Dateien (Videos) sind nicht auf dem Desktop.
Lege mal alle Dateien vom Desktop in einen Ordner und schiebe diesen in Dokumente.
Kannst den Ordner ja "Schreibtisch-Dateien" nennen.
Dann mache mal einen Neustart.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ras

yew

Aktives Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
7.934
Hi

Neustart / sicherer Start?? .... reicht es nicht, den Benutzer nur ab- und wieder anzumelden?

Gruß yew
 

ras

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.07.2019
Beiträge
8
Hallo Difool
danke, mach ich. Das Ergebnis mus ein bisschen warten, weil der Fehler ja nur so nach 10 - 20 Starts wieder auftreten dürfte, wenn er weiter auftritt.
 

Ähnliche Themen

Oben