Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1...

Diskutiere das Thema Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1... im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

Schlagworte:
  1. chris140187

    chris140187 Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.03.2017
    Moin zusammen, ich hab noch mal eine Verständnisfrage bzgl. des Stromverbrauchs: Über den PCI-Bus und die beiden Stromanschlüsse liefert der Mac ja 3x75 Watt an die Grafikkarte = 225 Watt. Die Vega 64 braucht ja aber viel mehr Strom wenn ichs richtig gelesen habe. Könnte ich nun von einem SATA-Stromanschluss via Adapter und Y-Kabel noch mehr Strom auf die Graka befördern? Bei Youtube klappt sowas mit einer 1080ti - aber reicht das für die Vega auch aus? Und falls nein - könnte man von 2 SATAs Strom über Y-Kabel an beide Stromanschlüsse packen? Ich hab auch schon den MOD gesehen, bei dem Kabel im Netzteil umgelötet werden - das möchte ich aber falls irgendwie möglich vermeiden. Ein 2. Netzteil, dass nur an die Graka angeschlossen wird ist ja glaub ich die schlechteste Lösung oder?
     
  2. KingROFL

    KingROFL Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Die meisten lösen das Problem über ein externes Netzteil. Im Klartext ein standardmäßiges Computernetzteil, was in jedem normalen PC eingebaut ist. Die Kiste steht dann natürlich außerhalb und du musst die Kabel durch die PCI Schlitze führen, aber dann läuft das Teil ohne Schwierigkeiten.




    Eine Frage in eigener Sache: Wie löst Ihr das Problem, dass mit High Sierra unter bootcamp die APFs PCIe SSD nicht mehr erkannt wird? Löst das Program MacDrive das Problem oder ist eine zweite Grafikkarte mit Bootscreen die einzige Möglichkeit, um ohne Bootscreen wieder auf Mac zu kommen?
     
  3. KingROFL

    KingROFL Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Ich habe mittlerweile eine Lösung gefunden, die mir im Moment weniger gefällt, aber meiner Ansicht nach die einzig komfortable ohne Zukauf von Karten darstellt.

    Ich musste SIP deaktivieren und BootChamp installieren. Damit startet Mac nur einmal auf der Windowsseite und bootet nach einem Neustart wieder auf Mac. Da ich nur gelegentlich auf die andere Seite gehen muss, ist das für mich zu verkraften.

    Mir war es zu nervig jetzt nochmal eine GT120 zu kaufen, die möglicherweise sowieso nicht unter Mojave laufen wird. So wie es jetzt ist läuft es, bis es eine andere Möglichkeit gibt.
     
  4. Darkybln

    Darkybln Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2017
    moin moin
    erstmal schönen feiertag@all:)
    Nun meine Frage ich hab ne Asus Gtx 680 drin unter High Sierra läuft alles auch Bootscreen,installiere ich Mojave schaltet sich Monitor komplett ab und weder per Mausklick noch Tastendrücken bringt ihn aus dem Zustand.Hängt das vielleicht mit der Graka zusammen?Woran erkenne ich ob die Geflasht wurde bzw welche Rom wäre das dann?
    gruss Theo
     
  5. KingROFL

    KingROFL Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.10.2008

    Hast du die aktuellsten NVIDIA Web Driver installiert?
     
  6. Paul1983

    Paul1983 Mitglied

    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    165
    Mitglied seit:
    22.01.2014
    Für Mojave gibt es noch keinen Web Driver!
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    2.869
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    973
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Hab auch eine gtx680 im 5.1er. Mojave läuft mit den integrierten Treiber am DP Ausgang. Was zeigt denn der System Profiler unter PCI ?
     
  8. KingROFL

    KingROFL Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.10.2008
    Richtig, aber wenn du sie installiert hast, dann musst du sie in den systemeinstellungen deaktivieren. Ein Bild solltest du unter Mojave mit einer GTX680 auch mit den Apple Treibern haben wie Macschrauber richtig sagt.
     
  9. Darkybln

    Darkybln Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2017
    Also bei mir ist beides installiert Web und Cudadriver.
    Der Systemprofiler und Pci sagt:

    Monitor controller: Ja
    NVIDIA GeForce GTX 680:



    Name: NVDA,Display-D

    Typ: Monitor-Controller

    Treiber installiert: Ja

    MSI: Ja

    Bus: PCI

    Steckplatz: Slot-2

    Hersteller-ID: 0x10de

    Geräte-ID: 0x1180

    Subsystem-Hersteller-ID: 0x3842

    Subsystem-ID: 0x0010

    ROM-Version: 3731

    Versions-ID: 0x00a2

    Link-Breite: x16

    Link-Geschwindigkeit: 5.0 GT/s

    Nvda Partent :nein

    NVIDIA GeForce GTX 680:



    Name: pci10de,e0a

    Typ: NVDA,Parent

    Treiber installiert: Nein

    MSI: Nein

    Bus: PCI

    Steckplatz: Slot-2

    Hersteller-ID: 0x10de

    Geräte-ID: 0x0e0a

    Subsystem-Hersteller-ID: 0x3842

    Subsystem-ID: 0x0969

    ROM-Version: 3731

    Versions-ID: 0x00a1

    Link-Breite: x16

    Link-Geschwindigkeit: 5.0 GT/s

    also fehlt ein Treiber wenn ich richtig sehe.
    syr wenns zuvieli st zum lesen:)
     
  10. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    2.869
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    973
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Steht bei mir auch, dass kein Treiber installiert ist. Wenn Du den PCI Bus lesen kannst hat die GPU ein Efi Rom. Jetzt noch mal bei Grafik/Monitore schauen nach EFI-Treiberversion.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...