Benutzerdefinierte Suche

Der Mac mini ist klasse, aber...

  1. apfelnase

    apfelnase Thread Starter

    Hi,

    ich bin von meinem Mac noch immer sehr begeistert, aber das interne Combo-Laufwerk ist echt für´n A*** :( Im Ernst. Ich bin gerade dabei meine Musik-CDs in iTunes zu importieren, aber sobald die CD auch nur den ANSATZ eines Kratzers hat, dreht das Laufwerk durch und es dauert MINUTEN, bis ich die CD wieder auswerfen kann. In der Zeit ist der Mini komplett blockiert und das Laufwerk dreht durch.

    Hat hier jemand ähnliche Probleme, oder habe ich einfach nur ein "überempfindliches" Laufwerk erwischt?
     
    apfelnase, 12.02.2006
  2. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Nein, bei meinem nicht.

    Schau mal auf den Hersteller: Zufällig Pioneer? (hab ein Matshita, damit kann ich dafür keine DVDs anschauen)
     
    Incoming1983, 12.02.2006
  3. apfelnase

    apfelnase Thread Starter

    Habe auch ein Matshita und mit DVDs hatte ich bisher keine Probleme. Wie gesagt, nur CDs die halt leichte Kartzer haben dreht mein Laufwerk ab.
     
    apfelnase, 12.02.2006
  4. wodkaonkel

    wodkaonkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    9
    Es ist mit dem SlotIn Laufwerk empfehlenswert noch zusätzlich einen externen Brenner anzuschaffen.SlotIN Laufwerke waren schon immer etwas bockig.
     
    wodkaonkel, 12.02.2006
  5. tk69

    tk69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Wieso? Also ist das nur ein Design-Gag von Apple und hat zu den Schubladen-Teilen eher Nachteile?

    Kann mich im übrigen (noch) nicht beklagen. Bis jetzt wurde alles anstandslos gelesen. :)
     
    tk69, 12.02.2006
  6. dbc

    dbcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Wen es ein Designgag wäre, wäre es einer von Pioneer die haben das erfunden. Hab seitdem es Slotin gibt nur noch Slotins gekauft. Und damit nie Probleme gehabt allerdings alle waren normal grosse Laufwerke im mini ist aber ein Laptoplaufwerk das ist dann schon wieder eine andere Sache.

    Schon mal die Fehlerkorrektur abgeschaltet?
     
  7. jamanikun

    jamanikunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Hab auch ein Matshita Laufwerk und in iTunes kann ich bei gebrannten CDs den letzten Track nicht importieren (Fehlerkorrektur aus). Sehr merkwürdig...
     
    jamanikun, 12.02.2006
  8. powerram

    powerramMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe dieses Problem auch nicht
     
    powerram, 12.02.2006
  9. Elchmann

    ElchmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    41
    Bei manchen (alten, strapazierten) CDs braucht iTunes bei mir auch ewig, um die Songs zu importieren (auch ohne aktivierte Fehlerkorrektur).
     
    Elchmann, 12.02.2006
  10. piccool

    piccoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    23
    Ist wahrscheinlich der Kopierschutz, der Track ist außerhalb der normalen CDs. Ging zu Anfang nur mit einem Trick überhaupt zu kopieren.
     
    piccool, 12.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac mini klasse
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    247
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    541
    Loki Mephisto
    20.07.2017
  3. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.739
  4. THEIN
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    168
    TheForceIsWithMe
    09.07.2017
  5. quill
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    261