Der Ich suche eine iOS-App... Thread 2

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Weil diese großen Threads zu viel Serverlast verursachen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Frizzante

punturina

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
122
Es gibt ja unzählige ''ToDo'-Listen - aber ich suche genau das Gegenteil: Eine 'ItsDone'-Liste.

Optimalerweise mit den Kategorien: Täglich, wöchentlich und monatlich.
Es sollten eine Reihe Items eingetragen werden können welche jeweils durch einfaches Anklicken übernommen werden - wobei Tag und Uhrzeit vermerkt werden.

Mal als Beispiel: Ich habe meine Tabletten eingenommen, starte die App und wähle 'Tabletten eingenommen - dann sollte ein Eintrag:
04:48 Uhr, 21.04.13 -=- Tabletten eingenommen
der Liste zugefügt werden.
Habe ich den Hausflur geputzt steht davor schon:
11:35 Uhr, 20.04.13 -=- Hausflur geputzt

So dass man immer nachsehen kann was wann getan wurde. Kennt wer eine solche App für das iPhone?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Frizzante

Fair

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2009
Beiträge
867
Gibt es eine App, die mir Benutzungsstatistiken über meine installierten Apps anzeigen kann?
Speziell würde mich mal interessieren, wie oft ich welche App insgesamt gestartet habe, das ganze dann in Form einer einfachen Liste. Habe aber wenig Hoffnung, jedenfalls ohne JB. :(
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.682
Nö. Kann es nicht geben. Jede App läuft in einer Sandbox und kann nicht auf andere zugreifen.
 

Feudalus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
1.775
Es gibt ja unzählige ''ToDo'-Listen - aber ich suche genau das Gegenteil: Eine 'ItsDone'-Liste.

Optimalerweise mit den Kategorien: Täglich, wöchentlich und monatlich.
Es sollten eine Reihe Items eingetragen werden können welche jeweils durch einfaches Anklicken übernommen werden - wobei Tag und Uhrzeit vermerkt werden.

Mal als Beispiel: Ich habe meine Tabletten eingenommen, starte die App und wähle 'Tabletten eingenommen - dann sollte ein Eintrag:
04:48 Uhr, 21.04.13 -=- Tabletten eingenommen
der Liste zugefügt werden.
Habe ich den Hausflur geputzt steht davor schon:
11:35 Uhr, 20.04.13 -=- Hausflur geputzt

So dass man immer nachsehen kann was wann getan wurde. Kennt wer eine solche App für das iPhone?
Das geht doch mit der Erinnerungsapp vom iPhone/iPad,zwar nur rudimentär aber dafür schon an Board.
 

punturina

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
122
Das trifft es nun mal nicht. Es sollen ja keine zeitlichen Vorgaben gemacht werden.

Es soll lediglich aus einer Liste das ausgewählt werden können was erledigt ist.
Das kann auch mehrmals am Tag sein - vorhersehbar ist das alles nicht.

Im Prinzip könnte ich das auch in Notizen aufschreiben, wie:
21.04.13 - 19:37 Uhr -=- Antwort im Forum.

Es wäre halt einfacher aus einer (vorher angelegten und erweiterbaren) Liste 'Antwort im Forum' anzutippen und der Eintrag in die 'Getan'-Liste mit Datum und Uhrzeit wird automatisch gemacht.
 

jodtee

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.08.2003
Beiträge
1.026
Gibt es eine App, die mir Benutzungsstatistiken über meine installierten Apps anzeigen kann?
Speziell würde mich mal interessieren, wie oft ich welche App insgesamt gestartet habe, das ganze dann in Form einer einfachen Liste. Habe aber wenig Hoffnung, jedenfalls ohne JB. :(
Aber der Stromverbrauch lässt sich den Apps zuordnen. Das macht BatterDoctorPro. Vielleicht hilft Dir das ja auch schon weiter.
Die Version ohne JB sieht etwas anders aus als meine, aber die Screenshots im iTS deuten darauf hin, dass dort auch die Zeit der Apps gemessen wird:https://itunes.apple.com/de/app/battery-doctor-battery-saver/id446751279?mt=8
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
3.633
Ich suche eine App (wahlweise auch ein Programm), um eine mp3-Datei mit MFV-Tönen zu encodieren. Ich weiß, daß es so etwas für Morse-Code gibt, deswegen hoffe ich, daß es so etwas auch für MFV gibt. Im Appstore bin ich leider nicht fündig geworden.
Kann jemand helfen?
 

punturina

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
122
Liege ich damit richtig dass die MFV-Töne in dem WAV stecken und decodiert werden sollen?

Denn dann könnte das hier online was sein.
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
3.633
Liege ich damit richtig dass die MFV-Töne in dem WAV stecken und decodiert werden sollen?.....
So sieht's aus. Als wav oder auch als mp3.
Die Seite war mir auch bekannt, aber irgendwie funktioniert das bei mir nicht.


EDIT: Doch ging. Hat nur ewig gedauert. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

punturina

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
122
Gerne. Ich dachte beim Testen auch dass das nicht klappt - weil es ewig dauerte.
 

TouchMan

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2010
Beiträge
632
Mein iPhone hat eine einfache Codesperre.
Gibt es eine App, die heimlich Fotos mit der Frontkamera macht, wenn jemand versucht, den Code zu knacken bzw. ein falscher Code eingegeben wurde?
Ich befürchte aber, das es so etwas, wenn überhaupt, wieder nur mit JB gibt.
Grüße, TouchMan
 

jodtee

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.08.2003
Beiträge
1.026
Mein iPhone hat eine einfache Codesperre.
Gibt es eine App, die heimlich Fotos mit der Frontkamera macht, wenn jemand versucht, den Code zu knacken bzw. ein falscher Code eingegeben wurde?
Ich befürchte aber, das es so etwas, wenn überhaupt, wieder nur mit JB gibt.
Grüße, TouchMan
Für JB gibt es das tatsächlich. Versendet dann auch sofort das Foto an eine eingegebene E-Mailadresse samt der Position. (igotya heißt der Tweak)
Und noch ein guter Grund für einen Jailbreak und noch immer kein echter dagegen…
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TouchMan

Harris

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
14
Ich suche eine App, mit welcher ich meine Ausgaben zur Kostenkontrolle dokumentieren kann.
Habe bereits den AppStore durchstöbert, aber nichts entsprechendes gefunden.
Bei den meisten Apps kann man lediglich pauschal einen Geldbetrag in einer bestimmten Kategorie vermerken: z.B. 5 Euro -> Essen
Würde es aber gerne zusätzlich individuell betiteln können: z.B. 50 EUR -> PS3 Dual Shock Controller
Ideal wäre noch die Kompatibilität auf iPad/ Mac mit Cloud-Funktion, um die Daten an unterschiedlichen Geräten abrufen/ eingeben zu können.
 
Oben