der ich hab bald was neues fred - denn Vorfreude ist die schönste Freude 3

stonefred

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2007
Beiträge
7.857
Eine tolle Anschaffung!
Hoffentlich ist das Wasser nicht zu hart.
In meine Maschine kommt nur VIO-Flaschenwasser, da passt die Wasserhärte.

Viel Spass damit @Thunderbirds auf Youtube gibt es sehr gute Anleitungen bzgl. der Abhängigkeiten Mahlgrad, Kessel- und Pumpendruck.

Nächste Anschaffungen: Präzisionstamper, Kaffeebohnen, Feinwaage.
 

stonefred

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2007
Beiträge
7.857
oder mal über eine "einfache" Filteranlage am Wasserhahn nachdenken oder direkt eine Grohe Blue bzw Red oder Quooker.
Zu teuer und m.E. wenig effektiv - das Wasser soll eine Härte von ca 5 - 7 °dH haben, damit der Kessel nicht verkalken kann. Wer einmal einen verkalkten Kessel gesehen hat, dem vergehts :)
 

cb4

Mitglied
Registriert
20.03.2009
Beiträge
594
Ich freu mich auf meinen Einstieg in die M1-Mac-Ära. Noch heute Abend darf ich ein MBPro 13" M1//1TB//16Gig in Empfang nehmen.
 

Difool

Frontend Admin
Thread Starter
Registriert
18.03.2004
Beiträge
13.192
Das glaube ich nicht.
Bambuskohle adsorbiert, wie jede Aktivkohle, eine Menge von Stoffen, aber ein Austausch findet da nicht statt.
Stümmt, habe ich vertüddelt: Aktivkohle adsorbiert und mineralisert auf
Zeolith (Klinoptilolith) und Bentonit (Montmorillonit) sind Ionenaustauscher und Adsorbitionsmittel.
 

Thunderbirds

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2011
Beiträge
3.435
In meine Maschine kommt nur VIO-Flaschenwasser, da passt die Wasserhärte.

Viel Spass damit @Thunderbirds auf Youtube gibt es sehr gute Anleitungen bzgl. der Abhängigkeiten Mahlgrad, Kessel- und Pumpendruck.

Nächste Anschaffungen: Präzisionstamper, Kaffeebohnen, Feinwage

Eine tolle Anschaffung!
Hoffentlich ist das Wasser nicht zu hart.

@Homebrew
für das zu harte Wasser in Berlin lege ich mir ein Aqon Pure zu. Damit bleiben die Mineralien erhalten dennoch setzt sich der Kalk nicht fest. Ein weiteres Vorteil ist das es Wartungsfrei ist und ich jedes mal mit Salzsäcke rumschleppen muss.

@stonefred,
du hast recht teils recht, der mitgelieferte Stamper ist OK und ich habe keine große Unterschiede erkennen können. Kaffeebohnen selbstverständlich, auch die verschiedene Sorten zum ausprobieren.
Die Feinwaage, hm da bin ich mich noch nicht so sicher ob die notwendig ist, die vorhandene Küchenwaage ist ziemlich gut und die Mühle kann ich so oder so nur per zehnte Sekunde justieren und nicht per Gramm, also ich denke das sollte reichen.
Wobei ich natürlich gerne Tips und Hinweise bekomme.

Auf jeden Fall macht das richtig Spaß Zuhause ein richtigen Espresso zu kochen, die so richtig créma hat und hervorragend schmeckt.
 

XBenX

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
921
Habe mir letzte Woche einen Dampfreiniger gekauft. So ein Kombigerät, das man für den Boden und auch für sämtliche Oberflächen im Haushalt verwenden kann. Auslöser war unser Hund, der sich Giardien eingefangen hat. Und da hilft nur regelmäßiges Reinigen, am besten mit heißem Wasser bzw. Dampf.

Was ich seltsam finde: das Produkt hatte ich bei Amazon bestellt. Laut Sendungsverfolgung ist es auf dem Weg und soll heute zugestellt werden. Allerdings ist als Versanddienstleister nicht DHL, Hermes oder einer der üblichen Unternehmen genannt. Stattdessen soll das Paket mit „Bartolini“ Kommen (habe ich noch nie gehört). Über Google habe ich unter diesem Namen ein italienisches Transportunternehmen gefunden. Die von Amazon genannte Trackingnummer ist dort aber unbekannt. Vielleicht hat den Namen ja schon einmal jemand gehört und kann mir sagen, was das für ein Paketdienstleister ist.
 

Deine Mudda

Aktives Mitglied
Registriert
21.02.2014
Beiträge
1.425
Was ich seltsam finde: das Produkt hatte ich bei Amazon bestellt. Laut Sendungsverfolgung ist es auf dem Weg und soll heute zugestellt werden. Allerdings ist als Versanddienstleister nicht DHL, Hermes oder einer der üblichen Unternehmen genannt. Stattdessen soll das Paket mit „Bartolini“ Kommen (habe ich noch nie gehört). Über Google habe ich unter diesem Namen ein italienisches Transportunternehmen gefunden.
https://www.bartolino.net

Die haben ihr Geschäft ausgeweitet und liefern nicht mehr nur Pizza?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2005
Beiträge
17.439
Habe mir letzte Woche einen Dampfreiniger gekauft. So ein Kombigerät, das man für den Boden und auch für sämtliche Oberflächen im Haushalt verwenden kann. Auslöser war unser Hund, der sich Giardien eingefangen hat. Und da hilft nur regelmäßiges Reinigen, am besten mit heißem Wasser bzw. Dampf.

Was ich seltsam finde: das Produkt hatte ich bei Amazon bestellt. Laut Sendungsverfolgung ist es auf dem Weg und soll heute zugestellt werden. Allerdings ist als Versanddienstleister nicht DHL, Hermes oder einer der üblichen Unternehmen genannt. Stattdessen soll das Paket mit „Bartolini“ Kommen (habe ich noch nie gehört). Über Google habe ich unter diesem Namen ein italienisches Transportunternehmen gefunden. Die von Amazon genannte Trackingnummer ist dort aber unbekannt. Vielleicht hat den Namen ja schon einmal jemand gehört und kann mir sagen, was das für ein Paketdienstleister ist.
Bartolini (BRT) ist ein italienisches Transportunternehmen... :jaja:
Nicht der schnellste und der hellste, aber das ist hier bei uns normal :hamma:
(habe ansonsten persönlich gute Erfahrungen gemacht...)
 

XBenX

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
921
Danke für eure Infos. Inzwischen ist das Paket da, wurde aber von einem Herren in DPD-Kleidung ausgeliefert. :noplan:
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
13.449
Ich freu mich auf das neues iPad mini! 😃😃😃

Muss aber noch schaun was ich am Preis machen kann 😅
 

Deine Mudda

Aktives Mitglied
Registriert
21.02.2014
Beiträge
1.425
Geschenk für mein Patenkind zur Konfirmation:
Ticktack.png


Gibt sicher Unmut, weil es keine Kohle gibt, aber hoffentlich in einigen Jahren ein paar gute Erinnerungen.
 
Oben Unten