Der Heimkino Thread

Diskutiere das Thema Der Heimkino Thread im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexxus

    alexxus Mitglied

    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Du hast mich falsch verstanden. Dein zitierter Post von mir bezieht sich auf das eBay-Angebot, was ich verlinkt habe. :)

    Ich schau mal im HiFi-Forum. Hatte da als erstes nur den Link zu home-cinema-markt.de/ gefunden und dachte, das ist der Gebrauchtmarkt direkt vom HiFi-Forum und der war mir zu unübersichtlich. Hab nun die passende Stelle im Forum gefunden und stöber dort mal. :)
     
  2. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Ah alles klar. Dein Link gehört zum Gebrauchtmarkt von Hifi-Regler.de
     
  3. Draic-Kin

    Draic-Kin unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    07.07.2005
    Die erste Anlage ist immer relativ, ich hatte früher verschiedene LS Eigenbauten etc. aber alles in meiner Jugend und nur Stereo.


    Meine Heimkino Anlage ist mit der Zeit gewachsen, ich habe erst nur 2 Lautsprecher gekauft und dann nach und nach erweitert. Denke das ist auch der sinnvollste Weg.


    Jetzt bin ich mitte 20, kurz vor meinem Diplom und meine Anlage ist fertig, mit dem Wert eines Kleinwagen.


    LS: Canton Ergo Serie (mit StandLS) und dem genialen Ergo Subwoofer, das Ding ist der Hammer.
    AVR: Denon 2909
    TV: Panasonic TH50PZ80
    BluRay: PS3
    Kabel: Gute, aber bezahlbare Kabel (alleine da kommen schon ein paar Hundert zusammen)
    Messequipment: Kalibriertes Messmikrofon samt Vorverstärker etc.
    Raum: Mehrfach vermessen und akkustisch optimiert samt Kantenabsorbern, Mittel/Hochtonabsorbern, Helmholzresonatoren und Schröder QRD´s.



    Und es reicht nicht nur das Geld auf den Tisch zu legen, mann muss sich damit beschäfftigen, denn was nützt einem eine teure Anlage, wenn der Raum nicht optimiert ist, das übersehen die meisten.


    Es ist nicht damit getan sich eine 8000€ Anlage ins Wohnzimmer zu stellen, eine vernümpftige Anlage in einem optimierten Raum, spielt jede hochpreisige Anlage an die Wand, außer diese steht ebenfalls, wie bei mir, in einem optimierten Raum... :D
     
  4. Kischte

    Kischte Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2009
    Mein Heimkino

    Meins :)
     

    Anhänge:

  5. alexxus

    alexxus Mitglied

    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Ist das da ein riesen Magnat "Brüllwürfel"? :faint: Sieht eher nach Sub für ein Auto aus, als für die Stube. :D
     
  6. Kischte

    Kischte Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2009
    Sub

    @ alexxus

    ist ein Magnat Omega 530 :D
     
  7. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Und die Gläser müssen runter, ruiniert doch den Sound ...:D
     
  8. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Du meinst, der Subwoofer ruiniert die Gläser :hehehe:
     
  9. Draic-Kin

    Draic-Kin unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    07.07.2005

    Den Omega sauber in die Ecke gequetscht damit er auch schön mit den Raummoden kuscheln kann. :nono:

    Ich mag den 530 nicht, den muss man in die Ecke stellen und das klingt nie sauber, wer einmal z.B. einen Canton AS650 im Vergleich gehört hat, wird wissen was ich meine...

    Sowohl für Filme als auch besonders für Musik ein Graus. Zumindestens für mich sind schwammige, dröhnende Bässe mit extrem langen Nachhallzeiten mit das schlimmste.
     
  10. alexxus

    alexxus Mitglied

    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Die Anlage macht bestimmt Druck... :faint:
     
  11. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.734
    Zustimmungen:
    570
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    "Magnat Agressor"? :cool:
     
  12. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    2.559
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Naja, viel anderes bleibt bei den massen die da bewegt werden nicht übrig. Wäre aber auch nichts für mich.

    Zu den Kabel Fetis. Es gibt auch LS kabel für mehrere TAUSEND € pro laufender Meter. Über den Sinn oder Unsinn kann man sich sicher Streiten. Aber dem Hifi Vodoo sind keine grenzen gesetzt :) Ich denke da an klangschalen für die zimmer ecke. oder entmagnetisierer für CDs und so scherze ^^

    Naja als jahrelange STEREO Leser ist man einiges gewohnt :D
     
  13. huegenbegger

    huegenbegger Mitglied

    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    passt das zusammen?

    Tach!
    Will mir einen Beamer kaufen und bin mir unsicher ob das alles so passt:
    - macbook unibody 2,4Ghz 4GB Ram
    - motiv2 System
    - Sanyo PLV-Z700 full HD, ist der gut für 1111,- ?
    - Bildgröße soll sein 2,4m breit
    - Wand zu Wand 4m
    - Anschluß MB Beamer mittels Minidisplayport Adapter auf hdmi, dann hdmi Kabel an Beamer
    - Beamer unter der Decke

    Der Beamer sollte das Bild locker packen, aber packt das MB auch die Auflösung an den Beamer oder schwächelt der dann?

    Zocken auf dem Beamer möglich? (ausnahme, aber muss ab und zu sein.

    Muss es überhaupt full HD sein?
    Ich gucke viel dvb-t, avis und DVDs, keine BlueRay, Spielekonsolen hab ich auch keine...

    Danke!
     
  14. The Grinch

    The Grinch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    http://www.hitseller.de/de/Hammer_d...15&et_lid=17&zanpid=1311228044622705664&basic[jsAvailable]=on
    749€


    Ist mir gerade über den Weg gelaufen, ich hab aber keine Ahnung ob dieses spezielle System gut/schlecht oder billig/teuer ist.
     
  15. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Der Preis ist gut ..., sonst so etwa 830€.
    Der Klang ist etwas "gewöhnungsbedürftig" aber keinesfalls schlecht!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...