DAU Netzwerkfrage

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Hi Leute,
ich hab euch mal nen kleinen Plan von meinem Wunschnetzwerk gemacht, wär toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Natürlich soll man auch mit den beiden Winrechnern ins www kommen können...

Für Lösungsvorschläge bin ich sehr dankbar.
 

Anhänge

  • schaltplanbuero.jpg
    schaltplanbuero.jpg
    25,4 KB · Aufrufe: 235

ESMA

Mitglied
Registriert
26.02.2003
Beiträge
426
Vorschlag ...

... entweder ein Hub oder Switch (mit Cat.5-Kabel) oder Du tauscht die beiden Netzwerkkarten der PC's auch gegen Funknetzwerkkarten aus - dann sparst Du Dir den Kabelsalat.

Gibt es alles bei www.netgear.de!

Wirf mal einen Blick darauf und meld' Dich wieder, wenn Du weitere Fragen hast.

Gruß,
ESMA
 

norbi

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2003
Beiträge
3.516
Die schwarzen Striche zwischen Airport und den PC's würde ich durch schlichte Ethernetkabel ersetzen.
Beim schwarzen Strich zum WWW gehört ein (DSL-)Modem hin.
Und bei dem Fragezeichen würde ich einen simplen Ethernet-Hub hinstellen.

Natürlich könnte man Hub und Airport durch einen WLAN-fähigen DSL-Router mit eingebauten Hub/Switch ersetzen (vielleicht auch noch inkl. DSL-Modem, dann hat sich das auch erledigt), dann hat man alles in einem z. B. einer von Draytek's Vigors www.draytek.de

Guckst Du hier:
http://www.draytek.de/Produkte/Vigor2600We/Info-Vigor2600We.html
oder mit ISDN-Backup, guckst Du hier
http://www.draytek.de/Produkte/Vigor2600W/Info-Vigor2600W.html

Draytek kann ich empfehlen, vor allem weil sie sehr einfach einzustellen sind und ausgezeichnete Handbücher dabei sind.

No.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Erstmal Danke...

... aber was genau ist der Unterschied zwischen Hub und Switch?
DSL-Modem ist schon angeschlossen und funktioniert, Funknetzwerkkarten sind mir zu teuer.

Schönen Abend
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Selbst...

.. ist der Mann, ich habe mir diese Erklärung ergoogelt. Sieht so aus als ob ich mich für einen Switch entscheiden würde... wer hat den Erfahrung mit einem ähnlichen Netzwerk wie ich es mir vorstelle und welchen Hub/Switch benutzt er?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

re_ality

Mitglied
Registriert
10.03.2003
Beiträge
522
Och Mensch, und da hatte ich gerade eine schöne lange Erklärung geschrieben... :rolleyes:

;) Egal, jetzt weißt du's ja. :)
 

Kheldour

Aktives Mitglied
Registriert
03.05.2003
Beiträge
1.171
nimm einen Wireless DSL-Router. z.B. von D-Link.
Die haben in der Regel 4-5 Netzwerk-Ports, einen WiFi-Access-Point und mit Glück einen Printer-Anschluss. Somit kannst Du nicht nur von allen Rechnern auf das Internet zugreifen, sondern auch noch gemeinsam einen Drucker nutzen.
Ich habe so einen Aufbau hier, wobei bei mir auch noch mein Sat-Receiver-Recorder mit im LAN hängt. :p
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Keine schlechte Idee...

... allerdings zu spät, bei mir steht schon die Apple AirportExtremestation rum mit integriertem Druckeranschluss. Allerdings weiss ich noch nicht genau wie ich meine PCs in das Netzwerk integrieren kann. Was haltet ihr von dem Netgear DS104 Hub?
 

norbi

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2003
Beiträge
3.516
Ich bin mir sicher, daß es jeder 10/100 MBit-Hub tut. Jeder.

No.
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
*g*

Ich bin mir sicher, daß es jeder 10/100 MBit-Hub tut. Jeder.

Ich bin mir sicher, daß es jeder 10/100 MBit-Hub tut. Jeder.
Das war doch mal die Antwort die ich hören wollte. Noch mal an alle vielen Dank...
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Ich bin am verzweifeln...

Hallo ihr da draussen,
ich hab jetzt endlich meinen Hub bekommen und will jetzt meine PCs über den Hub miteineinander verbinden. Das ganze soll über TCP/IP laufen, die Subnetmask ist 255.255.255.0 und die zwei IPs sind 198.168.1.2 und 1.4

Allerdings finden sich die beiden Computer nicht.

Kann nicht mal jemand der ein Netzwerk hat das aus mehreren Rechnern besteht die über einen Hub an eine AirportExtremeStation angeschlossen sind und alle gemeinsam das Internet nutzen und auch sich gegenseitig finden seine Einstellungen posten?

Das wäre super nett, immerhin beziehen sich ja über zwei drittel aller Fragen im Netzwerkforum auf dieses Problem.

Schon mal Danke im vorraus
 

dermike

Mitglied
Registriert
04.05.2003
Beiträge
202
Kannst du denn einen Ping absetzten, das würde heissen, daß du auf der IP-Ebene richtig bist.
Also in die Dosbox, und dann ping 192.168.1.x eingeben, immer die andere Adresse, wenn da ne Antwort kommt, stimmt zumindest die Vernetzung. Dann passt noch was im Windoof nicht, aber jetzt schau erst mal...
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
to be continued...

Original geschrieben von dermike
Kannst du denn einen Ping absetzten, das würde heissen, daß du auf der IP-Ebene richtig bist.
Also in die Dosbox, und dann ping 192.168.1.x eingeben, immer die andere Adresse, wenn da ne Antwort kommt, stimmt zumindest die Vernetzung. Dann passt noch was im Windoof nicht, aber jetzt schau erst mal...
 

Erstmal Danke,
und es wird besser...
Ich kann zwar mit meinem iBook auf beide Rechner zugreifen, allerdings bei den beiden WindowsPCs geht noch nicht mal die Netzwerkumgebung. Ich hab das System jetzt so eingestellt das alle Rechner über die APS ihre IP beziehen, scheint ja auch zu klappen. Wenn ich jetzt Windows "überzeugen" kann das alles eigentlich funktioniert bin ich glücklich...

Keine Ahnung warum das nicht funktioniert...

PS: Ich hasse Windows in diesen Moment, aber ich liebe mein iBook
 

dermike

Mitglied
Registriert
04.05.2003
Beiträge
202
Ok, dann gehn wir mal davon aus, daß deine IP-Ebene soweit passt.
Hast du unter den Netzwerkeigenschaften einen Arbeitsgruppenname eingetragen, wenn nicht, dann trag da bei beiden Rechnern mal was ein(natürlich das gleiche), ausserdem solltest du schauen, ob die Datei und Druckerfreigabe angehakelt ist.
Dann würd ich mal hergehn, und mit dem einen WindowsRechner mit "nach Computer suchen" nach dem anderen Computer im Netz suchen. Das muss auch ohne den Arbeitsgruppeneintrag, bzw ohne gleiche Arbeitsgruppe funktionieren, dann müsstest du eigendlich den anderen Rechner sehn.
Viel Glück,
mike
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Erledigt, Chef

Und es wird besser,
die beiden computer finden sich zwar über die Suchfunktion, hassen sich aber immer noch und wollen nicht miteinander kommunizieren. Und jetzt komm mir einer noch mal damit das Macs inkompatibel sind...! In einem heterogenen Netzwerk ist das iBook das einzigste was alle Funktionen ausnutzen kann, während auf zwei Rechner mit genau dem gleichen Betriebssystem nichts geht...

Aber woran kann das noch liegen?
Schon wieder nochmal Danke für eure Tipps
 

dermike

Mitglied
Registriert
04.05.2003
Beiträge
202
hast du jetzt die Arbeitsgruppe verglichen. passt das???
Kannst du wenn du über die Suchfunktion gehst, auch auf die andere Kiste zugreifen, oder blockt er das ab??
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Arbeitsgruppe ist gleich, allerdings ist der andere PC auch über die Suchfunktion nicht ansprechbar, es erscheint die "sinnvolle" Fehlermeldung: "Nicht angemeldet"...

Wie habt ihr es denn gelöst das eure PC's mit einen Hub über die AirportBasis ins Internet können?

Thanks @dermike
 

dermike

Mitglied
Registriert
04.05.2003
Beiträge
202
musst du dich eigendlich an beiden Maschinen anmelden??
Unter den jeweiligen Netzeigenschaften kannst du doch auch auswählen, wie sich die beiden Rechner anmelden, wie steht denn das??
Wg dem Airport, sowas hab ich leider nicht, aber wie ist das, wirkt das Gerät wie ein Router, dann musst du deinen PC´s als Standartgateway die IP des Airport-Teiles zuweisen, und evtl noch nen DNS-Eintrag hinzufügen, falls der Router keine Namensauflösung aus dem Netz macht.
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Und es geht immer noch nicht...

Hallo Leute,
ich bin so langsam aber sicher am verzeifeln...
Ich hab es geschafft das man mit dem iBook auf alle Rechner zugreifen kann, die beiden WindowsPCs sehen sich jetzt sogar sporadisch in der Netzwerkumgebung, ich kann über "Computer suchen" auch auf den anderen Rechner zugreifen, aber Internet geht immer noch nicht. Wo muss ich denn das Netzwerkkennwort eingeben damit alles läuft oder noch besser, kann mal bitte einer seine Windowseinstellungen posten mit denen er via Airport ins Netz geht?

Danke
 
Oben