Datum in Numbers anpassen?

Lodi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
300
Moin,

Ich habe ein kleines Problem, und zwar habe ich eine Tabelle mit Numbers erstellt, in der ich Verschiedene werte, und unter anderem die Uhrzeit eingegeben habe.
Diese Werte sind an zwei verschiedenen Tagen ausgezeichnet worden, also am 30. und 31. Mai.
Die Werte wurden von mir jedoch am 4., 5. und 6. Juni eingegeben, und genau diese Daten stehen jetzt jeweils vor meinen Uhrzeiten.
Wenn ich mir nun eine Graphik darstellen lassen will, funktioniert das nicht richtig, weil er denkt es ist einmal 15:35 am 4.Juni und das andere mal 15:41 am 5.Juni.
Habt ihr eine Idee, was man da machen kann, ohne jede der 1234 Uhrzeiten einzeln zu bearbeiten?

Danke schonmal für die Hilfe.
 

NoVisper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.03.2010
Beiträge
8.435
kannst du mal einen Screenshot posten, ich versthe es nicht .... Datum +Uhrzeit in einer Spalte?
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
14.279
:kopfkratz: Hmm?
Als Numbers-Nichtnutzer würde ich spontan sagen, dass bereits bei der Zellformat-Auswahl ein falsches, besser: ein sachundienliches, Datums-/Zeit-Format gewählt wurde.

Welche Formatierung wurde für die Zellen tatsächlich gewählt?
Gibt es in Numbers die Option benutzerdefinierter Datums-/Zeit-Formate mit den händisch zu arrangierenden Schaltern dd, (M(M))MM, (yy)yy, ([)(h)h(]) und mm?
 

papalapapp

Mitglied
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
842
Man kann ein eigenes Format wie hh:mm definieren, aber das wirkt sich nur auf die Anzeige aus. Uhrzeit ohne Datum gibts leider nicht ohne umrechnen. :( Wenn man mit dezimalen rechnen kann (z.B. 15,5 für 15:30 Uhr) kann man =ZEITWERT(A1)*24 nehmen. Ansonsten bekommt man eine Uhrzeit ohne Datum nur mit =ZEIT(STUNDE(C2);MINUTE(C2);SEKUNDE(C2))
 
Oben