1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateinamen länger als 31 Zeichen

  1. smc_001

    smc_001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ein neuer MAC OS X User und greife mit meinem iBook auf meine bisherigen Win XP Files zu. Nun stelle ich fest, dass Dateinamen nicht länger als 31 Zeichen sein können. Ist das wirklich so oder kann man da etwas dagegen tun?
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir gehts.

    Sind vielleicht Sonderzeichen in dem Dateinamen? Damit hatte ich auch immer Probleme.
     
  3. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir gehts.
     
  4. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Die Dateinamen können schon länder als 31 Zeichen sein, nur beim Speichern verkürzt MS die Namen auf 31 zeichen. Hierzu gab es schon mal einen Thread.

    W
     
  5. walwero

    walwero MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    So isses,

    find es auch ärgerlich, daß Dateinamen unter Office v.X nur 31 Stellen lang sein dürfen ( inkl. Datei-Suffix ! ).

    OS X hat da kein Problem... nur Microsoft....


    :mad:
     
  6. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
     

    Wobei wir mal wieder bei dem Thema sind das MS nicht nur ein Problem hat sondern eins ist.
     

Diese Seite empfehlen