Core DuoTemp zeigt für MB nur 1,5 GHz

PowerMacMini

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen

ich habe das Programm Core DuoTemp installiert.

Außer der Temp. zeigt das Programm ja auch die Taktfrequenz an. Die steht aber die ganze Zeit nur auf 1,5 GHz.
Mein MB hat aber doch 1,83

Ist die Anzeige verlässlich? Oder ist mit meinem MB etwas nicht in Ordnung?
 

chillie

Mitglied
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
8
Das ist der Sinn der Geschichte, der CoreDuo taket sich selbst wie er es braucht in den beiden angegeben Grenzen.
Mach mal ein bissel was und Du wirst sehen wie sich die Mhz Zahl ändern wird.

Wird er nicht gebraucht taktet er sich runter und spart somit auch Strom.
 

Mac Schokko

Mitglied
Dabei seit
14.11.2004
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
0
Hi,

was hast du denn für eine Energieeinstellung eingestellt?
 

chillie

Mitglied
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
8
Das hat damit doch nix zu tun, das macht das CoreDuo System doch autark, dachte ich?... einfach mal etwas fordern. Meiner pendelt auch bei normalen Tätigkeiten zwischen 1500 und 1833... nur wenn ich richtig knackige Sachen mach geht er auf 2ghz hoch
 

PowerMacMini

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
2
also an den Energieeinstellungen hab ich nichts verändert. Sind die Standardeinstellungen.

Und "belastet" hab ich das Book auch schon öfter, aber die Anzeige geht nie über 1,5 GHz
 

chillie

Mitglied
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
8
lad dir mal von apple.de unter Quicktime einen HD-Film... wenn Du den in Vollbild abspielst sollte doch die maximale Taktfrequenz abgefordert werden.
 

PowerMacMini

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
2
Ein HD Film hat eine Änderung bewirkt.

Während des Films veränderte sich die Anzeige, schwankte immer zwischen 1,33 und 1,83 GHz

Danke für den Tip.
Ist zwar für mich jetzt nicht so zufriedenstellend, dass ich nicht immer die volle Leistung habe, aber ich weiss jedenfalls, dass mein Book nicht defekt ist.
 

scope

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.01.2005
Beiträge
4.123
Punkte Reaktionen
305
PowerMacMini schrieb:
Ein HD Film hat eine Änderung bewirkt.

Während des Films veränderte sich die Anzeige, schwankte immer zwischen 1,33 und 1,83 GHz

Danke für den Tip.
Ist zwar für mich jetzt nicht so zufriedenstellend, dass ich nicht immer die volle Leistung habe, aber ich weiss jedenfalls, dass mein Book nicht defekt ist.

Wäre es dir lieber, er würde ständig volle Leistung fahren,
auch wenn es nicht erforderlich ist und dafür 1h Akkulaufzeit einbüßen?
 

PowerMacMini

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
2
@scope

da hast du allerdings recht. Von der Seite hab ich das noch gar nicht betrachtet.
Ok, ich bin zufrieden mit meinem MacBook ;)
 

Crypt

Mitglied
Dabei seit
02.04.2005
Beiträge
293
Punkte Reaktionen
10
Ausserdem ist die volle Leistung (wenn nötig) auch sofort da!
Du wirst also kaum einen Unterschied merken!
 

todi

Mitglied
Dabei seit
04.02.2005
Beiträge
880
Punkte Reaktionen
50
hi.

wieso zeigt das prog bei jedem auch die taktfrequenz an? bei mir steht da nur die temperatur...

todi
 

hinti

Registriert
Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
woher bekomme ich dieses prog?

Core DuoTemp

danke!
 

eiq

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
4.780
Punkte Reaktionen
371
Bei mir ists genau umgekehrt. Ich finde es schlimm, daß nicht weit genug runtergetaktet wird. Die 1000MHz hab ich bisher noch nicht gesehen, weniger als 1333MHz waren noch nicht drin. Ich hoffe mal, daß das bei einem Update noch verändert wird, weil wann brauch ich schon mal die volle Leistung? Unterwegs hätte ich gerne maximale Mobilität, und dazu gehört nunmal auch die Akkulaufzeit.

Gruß, eiq

PS: Google, erstes Ergebnis: http://macbricol.free.fr/coreduotemp/
 
Oben Unten