Combo-Update von 10.4 auf 10.4.3 ist nicht möglich :-(

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
Hallo Leute,

hoffe ihr könnt mir helfen: Habe nun den Schritt gewagt und mein System von Panther auf Tiger aktualisiert. Das installierte System ist nun 10.4. Habe mir zuvor das Combo-Update von Apple.com gezogen und wollte mein System nun von 10.4 auf 10.4.3 updaten. Die Installation wird aber mit folgender Fehlermeldung abgebrochen:

"Sie können kombiniertes Mac OS X Update nicht auf diesem Volume installieren. Dieses Volume erfüllt nicht die Anforderungen für dieses Update."

Warum zum Henker erfüllt mein Volume nicht die Anforderungen? Ich hatte seit 10.1 bis zum heutigen Tiger noch nie irgendwelche Probleme mit den Combo-Updates?!?!

Kann mir bitte jemand sagen, welche Anforderungen denn erfüllt werden müssen? Ich habe keinen Plan...

Danke euch.
 

xenayoo

Aktives Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
2.125
Hast du dein System gupdatet oder neu aufgesetzt und migriert? Besteht die Möglichkeit, dass deine Platte voll ist?
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
Ich habe von 10.3.9 direkt auf 10.4 aktualisiert. Habe das System also nicht komplett neu aufgesetzt.

Mein Filesystem: Mac OS Extended (Journaled)

Es sind noch über 6 GB frei auf dem Volume. Ich habe das OS X-Volume auch vorher noch mit dem Festplatten-Dienstprogramm checken lassen. Es gibt 2 Partitionen. Eins für OS X, das Andere für OS9.

Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

conrai

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3.734
Hast Du bei der Auswahl des Laufwerks zur Installation auch das richtige gewählt (richtige Partition)?
Hast Du mit 10.4 schon gearbeitet oder gleich versucht das nächste Update aufzusetzen?
Möglichkeit wäre auch 10.4.1 zu installieren (darauf upzudaten), denn in 10.4.0 waren Macken, vielleicht hängt er da. Ansonsten habe ich auch von 10.3.9 (allerdings schrittweise) mit Combos bis auf 10.4.3 installiert und das problemlos.
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
Sorry, konnte nicht sofort antworten, da ich weg musste.

conrai schrieb:
Hast Du bei der Auswahl des Laufwerks zur Installation auch das richtige gewählt (richtige Partition)?

Ich habe nicht die OS9 Partion zur Installation gewählt, sondern OS X.

conrai schrieb:
Hast Du mit 10.4 schon gearbeitet oder gleich versucht das nächste Update aufzusetzen?

Ich habe bisher nicht mit 10.4 gearbeitet. Ich habe sofort versucht, auf 10.4.3 zu aktualisieren.

conrai schrieb:
Möglichkeit wäre auch 10.4.1 zu installieren (darauf upzudaten), denn in 10.4.0 waren Macken, vielleicht hängt er da. Ansonsten habe ich auch von 10.3.9 (allerdings schrittweise) mit Combos bis auf 10.4.3 installiert und das problemlos.

Das habe ich mir auch gedacht und versuchte, zunächst step-by-step von 10.4 auf 10.4.1 zu updaten. Aber auch dort wird ein "!" angezeigt und das mit der SELBEN Fehlermeldung.

Was ist das denn für eine Fehlermeldung? Eine eher generische??? Irgendwie raffs ich nicht. Ich kriege deswegen leicht die Para, weil ich den MAC produktiv einsetzen MUSS.
 

conrai

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3.734
Hast Du schon versucht die Rechte zu reparieren?
10.4.3 (vielleicht auch schon 10.4 damals) scheint je nach Umgebung darin kräftig zu werkeln, wie man anderen Threads hier entnehmen kann. Ich hatte zwar keine Probleme außer mit der MAC-Hilfe, aber vielleicht liegt es daran, dass es schon für die Installation nicht zugreifen kann. Ich weiß nicht, ob nicht auch bei 10.4. da eine Macke war.
Also über Installations-CD Fetsplattendienstprogramm aufrufen und dann das Startlaufwerk, das dann ja nicht aktiv ist, da von CD/DVD gestartet, auswählen , prüfen und reparieren lassen.
 

conrai

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3.734
War das eigentlich ein neues System oder auf 10.4 auch Update über 10.3.9?
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
conrai schrieb:
Hast Du schon versucht die Rechte zu reparieren?
10.4.3 (vielleicht auch schon 10.4 damals) scheint je nach Umgebung darin kräftig zu werkeln, wie man anderen Threads hier entnehmen kann. Ich hatte zwar keine Probleme außer mit der MAC-Hilfe, aber vielleicht liegt es daran, dass es schon für die Installation nicht zugreifen kann. Ich weiß nicht, ob nicht auch bei 10.4. da eine Macke war.
Also über Installations-CD Fetsplattendienstprogramm aufrufen und dann das Startlaufwerk, das dann ja nicht aktiv ist, da von CD/DVD gestartet, auswählen , prüfen und reparieren lassen.

Bevor ich das Office verlassen habe, habe ich das Festplattendienstprogramm angeschmissen und er hat einiges gefunden. Hatte aber leider keine Zeit mehr, das Update erneut anzuschmeissen, da ich weg musste. Wenn ich morgen wieder im Büro bin, versuche ich es wieder und gebe euch dann bescheid.
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
conrai schrieb:
War das eigentlich ein neues System oder auf 10.4 auch Update über 10.3.9?

Es war ein 10.3.9, dass problemlos lief. Habe dann einfach über die DVD auf 10.4 aktualisiert. Habe die HD also zuvor nicht formatiert und eine frische Installation von 10.4. draufgemacht. Mein User-Folder wollte ich nämlich nicht erneut einrichten. Das wäre ein haufen Arbeit :)
 

tenni

Mitglied
Registriert
19.08.2005
Beiträge
52
es tut mir leid unter der suche habe ich nichts (mehr) gefunden...vielleicht wisst ihr ja weiter.ich kann das update einfach nicht auf meinem ibook installieren....ich habe es schon auf verschiedene arten versucht (Software-Aktualisierung, versiontracker, direkt bei apple geladen, combo update usw.) aber leider sagt er mir immer, dass die installation fehlgeschlagen ist und ich es später erneut versuchen soll.....

Habt ihr eine idee an was das liegen könnte?

P.S.: die rechte habe ich auch schon geprüft.....
 

conrai

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3.734
Hast Du VPC d'rauf? Das ändert die Firewalleinstellungen; hat bei mir bei einer Installation mal zum Konflikt geführt. Wenn ja, schau mal, ob Du die Firewall-Einstellungen in den Systemeinstellungen verändern kannst. Geht das nicht, kommt eine Fehlermeldung, dann spinnt wieder VPC darin rum und Du must die Firewall über Terminal zurück setzen.
 

tenni

Mitglied
Registriert
19.08.2005
Beiträge
52
VPC....nein nicht das ich wüsste......ich weiß wirklich nicht an was das liegen könnte. woran könnte es noch liegen?
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
Also, das Update geht immer noch nicht :-(

Das habe ich bisher getan:

- Rechte repariert
- Volume repariert
- Ohne Systemerweiterungen hochgefahren

Noch immer erhalte ich dieses verdammte "!" Zeichen und er läßt mich das Combo Update nicht installieren.

Hat jemand noch einen Plan? Warum wird der Fehler denn nicht weiter spezifiziert??? Die wird so allgemein gehalten, dass man nicht weiss, was man tun soll. Echt, Tiger nervt sowas :mad:
 

gerdo

Mitglied
Registriert
28.06.2005
Beiträge
170
Was sagt denn die Softwareaktualisierung? Hast Du es mal "automatisch" versucht??
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
Die SW-Aktualisierung bietet mir erst gar kein Update an. Nur JAVA und eine neuere Version des DVD Players :rolleyes:
 

gerdo

Mitglied
Registriert
28.06.2005
Beiträge
170
Mein Vorschlag:
Den Tiger nochmal installieren, mit "Archivieren und Installieren".
Du verlierst keine Daten und hast ein neues System, nicht nur ein "upgedatetes", also teilweise überschriebenes.
Mach aber trotzdem vorher ein backup.
Und lade Dir mal von Apple das "Installations- und Konfigurationshandbuch" runter: http://www.apple.com/de/support/tiger/
 

conrai

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3.734
Versuch doch mal JAVA zu installieren, denn die Macke in 10.4 beinhaltete auch einen Bug in Java, vielleicht klemmt es daran. Nimm mal das neueste Java-Update (müsste Java 1.4.2 / Version 10.0.2 sein).
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
Ok, ich probiere mal das JAVA Update...Wenns daran liegt, dann fress ich einen Besen.
 

herrmueller

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
1.698
weiss zwar nicht ob es koscha ist, aber verschieb mal die Pakete in Library/Receipts und versuchs nochmal. Aber nur irgendwo sichern und wenns nicht klappt wieder zurück legen.
 

andix

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.11.2004
Beiträge
25
herrmueller schrieb:
weiss zwar nicht ob es koscha ist, aber verschieb mal die Pakete in Library/Receipts und versuchs nochmal. Aber nur irgendwo sichern und wenns nicht klappt wieder zurück legen.

Sorry, verstehe ich nicht. Was meinst du mit verschieben? Ich soll den Inhalt Library/Receipts irgendwohin verschieben und Receipts soll also leer bleiben?
 
Oben