cinema display am ibook?

Grady

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.04.2003
Beiträge
2.347
Punkte Reaktionen
1
Original geschrieben von Angel
DVI ist doch sowieso auf 1280x1024 beschränkt, oder?
meine da mal sowas gelesen zu haben....nur wieso können die cinema displays als einzige dann mehr?

was macht apple denn anders als die anderen hersteller? ADC ist doch auch nur stinknormales DVI, oder nicht :confused:
 
Apple macht wohl nix besonderes außer DVI zu nutzen und es mit Stromversorgung zu koppeln.

DVI schafft mehr als 1280x1024. Denn es gibt schon länger gro0e Displays mit 1600x1200 und DVI: http://www.bercom-berlin.de/Acer/Flachdisplays/Datasheets/BenQ_FP2081.pdf
 

Angel

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
7.498
Punkte Reaktionen
237
...aber in 16:9 oder 16:10 hast du sowas auch noch nicht gesehen, oder? :(
ansonsten wäre dieses 40" tft nämlich echt geil gewesen, und gar nicht mal so teuer (4.500$ bzw. 5.500EUR)
 
Zuletzt bearbeitet:

Splash

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
304
Punkte Reaktionen
0
Re: Re: cinema display am ibook?

Original geschrieben von benb
 

wie ist denn das möglich??
 

eigentlich wäre es von natur aus möglich, nur dass die funktion von apple für das ibook wohl "gesperrt" wurde, um das powerbook qualitativ und besonders funktional vom ibook abzuheben. die "sperrung" kann aber mittels patch ( hier) aufgehoben werden. dazu siehe auch mehr im forum. wurde bereits ausgiebig erklärt. verwendung des patch jeweils auf eigene gefahr!
 

niels

Neues Mitglied
Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Ich hab mich auch grad mit dem Thema PowerBook (12'') und Cinema-Display auseinandergesetzt...

Also hier: http://www.gefen.com/kvm/product.jsp?prod_id=1301 gibt es einen VGA->ADC Konverter für schlappe 299$ ... das ist vielleicht etwas teuer. :D

Scheint mir sinnvoller zu sein an das kleine PowerBook (oder iBook) irgendwas anderes anzuschliessen z.Bsp. ein Formac Display mit VGA-Anschluss, allerdings scheint nur das 17'' Display mit VGA lieferbar zu sein - 19'' und 20'' sind jeweils DVI oder ADC.

mhmm... nicht so einfach
 

Splash

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
304
Punkte Reaktionen
0
du musst dich erkundigen, um welche art anschluss es sich beim dvi-port handelt. wenn es ein dvi-i anschluss ist, dann solltest du theoretisch das display mittels dvi-vga adapter ans book anschliessen können. denn dieses signal transportiert, so wie ich das verstanden habe, das vga signal auch mit. solche adapter gibt es für rund 20€.
der adapter funktioniert sicher nicht, wenn es sich um einen dvi-d anschluss handelt. ansonsten kann ich dir empfehlen, ein display zu kaufen, welches beide anschlüsse, also vga und dvi bietet. das hat auch den vorteil, dass ein und dasselbe display an zwei computern angeschlossen werden kann. eben zb analog am powerbook und digital am g5 oder g4.
 
Oben Unten