CD in XP mit Roxio brennen im OSX nicht lesbar HILFE

Diskutiere das Thema CD in XP mit Roxio brennen im OSX nicht lesbar HILFE im Forum Mac OS X & macOS. Hallo Gemeinde Ich brenne eine CD im Windows XP mit 'roxio easy C & DVD...

F

freno

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
182
Hallo Gemeinde

Ich brenne eine CD im Windows XP mit 'roxio easy C & DVD CREATOR' diese CD ist dann aber in meinem 12" PB mit OSX nicht lesbar, auch nicht wenn ich in den Einstellungen das ISO Format wähle...

HILFE ich muss die Daten noch heute Nacht herunterbekommen, der Computer kommt morgen früh in den SCHREDDDDDDDER!!!
 
Thorne^

Thorne^

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Das Problem hatte ich noch nie und mit dem Easy CD Creator kenne ich mich nicht aus.
Ich würde es mal mit NERO probieren, sämtliche mit Nero gebrannten CD's und DVD's kann das Superdrive im G5 lesen.
 
below

below

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.563
Probier mal UDF, wenn ECDC das kann.

Bei ISO kann es zu Problemen kommen, wenn die Dateinamen zu lang werden. Den original ISO-9660 sind nur (lass mich nicht lügen) 8+3, der Mac unterstützt bis 32, und Windows XP bis 128 oder 256

Vielleicht ist es das?

Gruss

Alex
 
F

freno

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
182
below schrieb:
... Dateinamen zu lang ...
Ja, das war das Problem.
Danke denn auch für die Hilfe, ich hab mich schon vor einem Häufchen Schredder-Teilchen übersäht mit kleinen harmlosen Beitis und Bitis meiner wertvollen Daten gesehen...
 
I

Incoming1983

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
Vielleicht gibst du noch an, wie du die CD gebrannt hast?
Daten-CD, CD-Extra, Audio CD, Mixed Mode etc. pp.
Mode 1 oder Mode 2?
Was für ein Dateisystem?

UDF wird nur sehr begrenzt von Mac OS unterstützt, daher nicht empfehlenswert. Unter Windows gabs auch schon ewig Probleme, sollte mittlerweile laufen..
 

Ähnliche Themen

Oben